PDA

Vollständige Version anzeigen : Über Word-VBA eine Leerzeile in die Mail generieren


gebhardHT
12.10.2017, 09:56
Moin!

Ich arbeite gerade an einer Methode, über einen Button in Word automatisch eine Bestellungsmail für Outlook zu generieren. Es funktioniert auch alles einwandfrei, jedoch weiß ich nicht wie ich zwischen "Sehr geehrte Damen und Herren" und dem Folgetext 1-2 Leerzeilen einfügen kann..


Hier mein bisheriger Code:

Private Sub Mail_Click()
Dim aws As String
Dim olapp As Object
ActiveDocument.Save
aws = ActiveDocument.FullName
awsOhne = activedocument.Name
Set olapp = CreateObject("Outlook.Application")
With olapp.CreateItem(0)
.To = "bestellungen@testmail.com"
'.cc = "mail1@server.de,mail2@server.de,mail3@server.de" 'optional Kopie an
.bcc = "max@mustermann.de"
.Subject = "Bestellung " & awsOhne ' Betreff optional
.Body = "Sehr geehrte Damen und Herren," & Chr(13) & Chr(13) & _
"hiermit übersenden wir eine Bestellung gemäß Anhang" & Chr(13) & Chr(13) ' Body optional
'.ReadReceiptRequested = True 'optional Lesebestätigung anfordern
.Attachments.Add aws
.Display
End With
Set olapp = Nothing
End Sub


Vielen Dank im voraus :)


Edit: Hab es hinbekommen, es musste noch ein weiteres "& Chr(13) gesetzt werden.. Hier der funktionierende Code.