PDA

Vollständige Version anzeigen : Nur freigeben, wenn Makros aktiviert


Marek.S
01.09.2017, 12:26
Hallo zusammen,

ich habe ein Workflow programmiert, bei dem es die Datei verschiebt und eine E-Mail versandt wird. Außerdem wird jegliche Änderung in der Datei gespeichert. (Jedoch nur, wenn Makros aktiviert sind)
Teilweise kommt es dazu, dass ein User die Datei öffnet, Änderungen vornimmt und dann erst Makros aktiviert. Das möchte ich verhindern.

Ich möchte, dass beim Öffnen ALLE Buttons und Zellen gesperrt sind und nur, wenn die Makros aktiviert sind, spielt es das "Private Sub Workbook_Open()" ab. Darin werden die Button und die Zellen freigegeben. (Jetzt kann es nicht mehr dazu kommen, dass ein User zwischendrin die Makros aktiviert)
Zusätzliche Schwierigkeit: Ich habe natürlich nur bestimmte Zellen für den User zugelassen.

Könnt ihr mir hier weiterhelfen?

Gruß
Marek

Hajo_Zi
01.09.2017, 15:44
Hallo Marek,

schaue hier
http://hajo-excel.de/vba_nur_makros.htm
In Excel ist nichts sicher.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

aloys78
02.09.2017, 15:49
Hallo Marek,

noch eine Möglichkeit Arbeitsmappe nur öffnen wenn Makros aktiviert (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=244074)

Gruß
Aloys