PDA

Vollständige Version anzeigen : Dropdownmenues bei Veraenderung als leere Zellen darstellen


NetMaster1001
31.08.2017, 05:46
Hallo Leute,
ich benötige bei meinen Problem hilfe und hoffe auf euer Fachwissen und Ergeiz mir aus der "Patsche" zu helfen.

Ich habe eine Tabelle (2 Test-Versionen hoch geladen: 1x zur Verwendung mit Makros und einmal ohne Makros) mit mehreren Dropdownmenues. Die zusammengehötrigen Dropdowns sind untereinander angelegt.

Mein Problem ist, dass wenn ich eine Veränderung in einer Dropdownzellen vornehme die alten Zelleninhalte stehen bleiben.
Mein Wunsch ist aber, dass wenn man eine Veränderung in einer der Dropdownzellen vornimmt immer die darunter aufgebauten weiteren Dropdowns automatisch wider als leehre Zelle dargestellt werden.

Kann man dieses ohne VBA (Makros) erreichen? Wenn "Nein" ist jemand bereit mir ein entsprechendes Makro zur Verfügung (bin selbst ein Nichtsnutz, wenn es um Makroprogramierung geht) zu stellen.

Wenn "ja" ist jemand willens mir zu schreiben wie geht das.

Ich würde mich freuen wenn ich von euch auch in dieser Angelegenheit wieder Hilfe erhalten könnte.

Mein verwendetes Microsoft Office/Excel ist:Office 2013 Plus

Für euer Hilfe im voraus vielen Dank und liebe Grüße von...
Heiko

Luschi
31.08.2017, 07:10
Hallo Heiko,

hier mal eine Vba-Lösung:

Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Beverly
31.08.2017, 07:20
Hi Heiko,

ohne VBA ist das nicht möglich.

Kopiere folgenden Code ins Codemodul des Tabellenblattes:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngZelle As Range
Dim rngBereich As Range
Set rngBereich = Range("C2:C4", "E2:E4")
If Not Intersect(Target, rngBereich) Is Nothing Then
Application.EnableEvents = False
Select Case Target.Cells(1).Row
Case 2
Range(Target.Offset(1, 0), Target.Offset(2, 0)).ClearContents
Case 3
Target.Offset(1, 0).ClearContents
End Select
Application.EnableEvents = True
End If
End Sub


<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

NetMaster1001
31.08.2017, 22:18
Hallo Beverly und Luschi,
vielen Dank für die beiden Lösungsvorschläge.
Genauso wollte ich das Ergebnis haben.

Grüße
Heiko