PDA

Vollständige Version anzeigen : dynamischer Filter mit Zeitraum


sparky123
28.08.2017, 11:02
Hallo zusammen,

ich habe folgende Situation:

Ich habe Kandidaten, die zu einem bestimmten Zeitraum zur Verfügung stehen. Nun möchte ich in D2 den gewünschten Startwert und in F2 das Enddatum. Wenn ich das angegeben habe, soll er mir die Kandidaten ausspucken, die zu diesem Zeitraum können, sprich Kandidat A, B und C wenn ich als Beispiel 01.08. - 30.09. eingebe. Dies soll auch nur passieren, wenn in Spalte G noch nix steht.

Wie kann ich das lösen? (Beispiel im Anhang)

Vielen Dank für eure Hilfe.

Jonas0806
28.08.2017, 11:50
Hallo,

wandle deine Datumsangaben in reale Datumsangaben um. Dann kannst Du folgende Formel nach rechts ziehen:
=WENNFEHLER(INDEX($A$6:$A$9&" "&$B$6:$B$9;AGGREGAT(15;6;ZEILE($1:$4)/($D$6:$D$9>=$D$2)/($F$6:$F$9<=$F$2)/($G$6:$G$9="");SPALTE(A1)));"")

sparky123
28.08.2017, 12:00
Hallo Jonas,
danke dafür. In welche Zelle kann ich diesen Code denn einfügen und wie zeigt er mir das Ganze dann an? Super wäre, wenn er mir die dann unten in meiner Liste direkt filtert.

Jonas0806
28.08.2017, 12:22
Hallo,
In welche Zelle kann ich diesen Code denn einfügen
Wo Du willst...
Super wäre, wenn er mir die dann unten in meiner Liste direkt filtert.
Dann verwende doch einfach den Autofilter?!

Ansonsten gibt es da eventuell eine Spezialfilter-Variante, damit kenne ich mich aber nicht so gut aus. Anderenfalls geht es nur über VBA.