PDA

Vollständige Version anzeigen : 2 Wenn-Dann Funktionen Verknüpfen?


Katana
24.08.2017, 18:01
Hallo,
ich sitze nun schon seit stunden an einer Formel. Und zwar habe ich zwei "WENN-Formeln" die wir folgt aussehen:

=WENN(ISTTEXT(Grundlagen!AB12);0;ZAHLENWERT(Grundlagen!AB12))

=WENN(ISTLEER(Grundlagen!AD12);Grundlagen!AB11+Grundlagen!AF12;Grundlagen!AF12)

Die beiden Formeln funktionieren einzeln wunderbar, allerdings bräuchte ich sie aber als eine. Ich habe nun schon viel versucht, unter anderem auch die Verknüpfung mit "UND" aber dabei kommt als Ergebnis nur "WAHR" oder "FALSCH".

ich würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße
Katana

Hajo_Zi
24.08.2017, 18:06
=WENN(ISTTEXT(Grundlagen!AB12);WENN(ISTLEER(Grundlagen!AD12);Grundlagen!AB11+Gru ndlagen!AF12;Grundlagen!AF12)
;ZAHLENWERT(Grundlagen!AB12))

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. <B>Darum sollte das Original verlinkt werden.</b>

Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Test, Mappe, Beispiel usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

steve1da
24.08.2017, 18:11
Hola,

warum fragst du das ganze denn hier nochmal?

Gruß,
steve1da