PDA

Vollständige Version anzeigen : Fester Wert abziehen


Schattenmann
24.08.2017, 06:02
Hallo zusammen,

ich möchte in einer Excel Tabelle in verschiedenen Zellen immer einen bestimmten Wert abziehen. Sprich z.B. in F12 und F13 geb ich 3000 ein und es erscheint aber direkt die Zahl 2884 weil direkt 116 abgezogen werden. In F18 möchte ich das Gleiche, nur das dort dann 112 abgezogen werden usw.
Wie könnte ich das am besten lösen?? Gibt es vielleicht irgend ein Makro oder eine andere Lösung??

Danke

steve1da
24.08.2017, 06:08
Hola,

warum postest du hier nicht wenigstens das Makro, dass du schon bekommen hast?

http://www.clever-excel-forum.de/Thread-Fester-Wert-abziehen

So wird hier nochmal alles von vorne durchgekaut.

Gruß,
steve1da

Schattenmann
24.08.2017, 06:14
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

'Hier den Bereich anpassen
Set Target = Application.Intersect(Target, Range("F12:F13"))

'Wenn nicht innerhalb des Bereiches wird die Prozedur verlassen
If Target Is Nothing Then Exit Sub

'Errorhandling aktivieren, um im Falle eines Fehlers die Ereignisse
'am Ende wieder zu aktivieren
On Error GoTo ErrorHandler

'Ereignisse ausschalten, um das Change-Ereignis nicht erneut auszulösen
Application.EnableEvents = False

'Eine Range-Variable deklarieren
Dim rngZelle As Range

'jede Zelle innerhalb des Target-Bereiches durchlaufen
For Each rngZelle In Target


'Dein Code zur Bearbeitung der Zelle
Target.Value = Target.Value - 116

Next rngZelle
ErrorHandler:
Application.EnableEvents = True 'Ereignisse wieder einschalten
End Sub

Luschi
24.08.2017, 06:34
HalloSchattenmann,

ändere den For-Schleifen-Durchlauf so:'jede Zelle innerhalb des Target-Bereiches durchlaufen
For Each rngZelle In Target
'Dein Code zur Bearbeitung der Zelle
Select Case Target.Address(0, 0)
Case "F12", "F13"
Target.Value = Target.Value - 116
Case "F18"
Target.Value = Target.Value - 112
End Select
Next rngZelleGruß von Luschi
aus klein-Paris

Schattenmann
24.08.2017, 06:47
Hat geklappt, vielen Dank. Das hilft mir echt weiter!!!