PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme bei Datenauswertungsbeispiel


MH1999
21.08.2017, 15:44
Hallo zusammen,
ich benötigen dringendst Hilfe bei diesem Beispiel. Ich versuche schon Tage lang eine Lösung zu finden.

Im Anhang befindet sich die Angabe.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen!

Danke! :)

steve1da
21.08.2017, 15:53
Hola,

keiner der Werte in G und H kommen in A und B vor.
Anders ausgedrückt: wie sieht denn dein Wunschergebnis aus?

Gruß,
steve1da

MH1999
22.08.2017, 12:30
Hallo!

Das die Werte nicht gleich vorkommen ist genau ein Problem das ich habe.
Mein Wunschergebnis ist im Anhang

Lg.
MH1999

Oge
22.08.2017, 13:07
Hallo M...,

wenn du die Begrenzung eines Sektors in jeweils eine Zeile schreibst ginge es zB. mit dieser Formel:
=WENNFEHLER(INDEX(F:F;AGGREGAT(15;6;ZEILE($F$4:$F$6)/((($G$4:$G$6)<=A2)*(($H$4:$H$6)>A2)*(($I$4:$I$6)>B2)*(($J$4:$J$6)<=B2));1));