PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme bei Datenauswertungsbeispiel


MH1999
21.08.2017, 15:41
Hallo zusammen, ich benötigen dringendst Hilfe bei diesem Beispiel. Ich versuche schon Tage lang eine Lösung zu finden.

Szenario:
Ein GPS Sensor zeichnet Rechtswerte (RW) und Hochwerte (HW) auf.

Ich möchte nun einzelne Teilstrecken einer Gesamten Fahrt auswerten. Dazu benötige ich Makierungen, welche zeigen, wo die Teilstrecke beginnt und endet.
Die Streckenhochwerten und -rechtswerte beziehen sich auf externe Daten und kommen nicht gleich bei den ursprünglichen RWs und HWs vor. Es müssen beide Bedingungen (RW und HW) verarbetet werden um ein genaues Ergebnis zu erzielen.



RW HW
-10993 569636
-10968 568537 RW HW
-10958 568486 Strecke 1 von -10970 568722
-10957 567925 bis -10621 564615
-10922 567773
-10922 567754 Strecke 2 von -10621 564615
-10916 567551 bis -9871 548095
-10896 566910
-10837 566347 Strecke 3 von -9871 548095
-10835 566234 bis -9082 536119
-10779 565753
-10770 564949
-10764 564819
-10651 564791
-10619 564457
-10615 563360
-10611 563159
-10582 562927
-10577 562445
-10571 562103
-10547 562020
-10542 561829
-10516 561465
-10490 560889
-10455 560454
-10408 560327
-10405 560103
-10396 559844
-10382 559655
-10375 558713
-10319 558185
-10295 558117
-10275 558031
-10272 557610
-10251 557550
-10186 557493
-10155 557298
-10136 556643
-10116 556421
-10102 555686
-10086 555575
-10073 555193
-9940 551247
-9935 551071
-9924 550021
-9914 549282
-9880 548172
-9822 547916
-9763 546884
-9748 546801
-9726 546299
-9710 546235
-9658 544650
-9577 544315
-9563 543530
-9524 543131
-9517 542923
-9477 542884
-9473 541273
-9453 540969
-9449 540615
-9442 540558
-9426 540364
-9352 539777
-9343 539551
-9329 537730
-9304 537575
-9257 537143
-9232 536979
-9210 536904
-9179 536828
-9152 536584
-9068 535494
-9056 535371

Vielleicht kann mir hier jemand helfen!

Danke! :)

Fennek11
21.08.2017, 15:58
Hallo,

wenn man "GPS Rechstwert" in eine Suchmaschine eingibt, gibt es zwar viele Treffer, aber die Formel war bei den ersten nicht dabei.

Wenn du die Formel mitlieferst, sollte es mit Excel machbar sein.

mfg