PDA

Vollständige Version anzeigen : Zählen wenn


hestan2
20.08.2017, 10:25
Hallo und guten Tag, und danke für die Hilfe im voraus.
Ich habe eine sehr große Tabelle da steht in:
G8 bis G508 entweder CZ, PL, NL, D oder ist leer und in
P8 bis P508 steht ein Datum in der Form 01.01.17 usw. aber auch andere Jahreszahlen. Dazu immer Tage und Monat
Ich möchte gerne Zählen wenn G8 bis G508 zum Beispiel CZ steht die Anzahl der Datum z.B. 2018. hier soll unabhängig vonm Tag und Monat nur gezählt werden wenn das Jahresdatum 2018 hat.
Mein Ansatz:
=ZÄHLENWENN($G$8:$G$508;"CZ";$P$8:$P$508;"2018")
Ich erhalte die Fehlermeldung "Sie haben Zu viele Argumente für diese Funktion eingegeben"
Welchen Fehler habe ich? ich finde ihn einfach nicht.
Danke für die Hilfe
Gruß
hestan 2

Hajo_Zi
20.08.2017, 10:29
nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. <B>Darum sollte das Original verlinkt werden.</b>

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten <a href="http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=322895">anonymisieren bzw. pseudonymisieren.</a>

Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Test, Mappe, Beispiel usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.

benutze Summenprodukt()

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

steve1da
20.08.2017, 10:42
Hola,

zum einen hättest du Zählenwenns() benutzen müssen wenn du mehrere Bedingungen abfragst. Zum anderen musst du dann entweder von Jahresanfang bis Jahresende abfragen, oder:

=Summenprodukt(($G$8:$G$508="CZ")*(jahr($P$8:$P$508)=2018))

Gruß,
steve1da

hestan2
20.08.2017, 10:57
Hallo steve1da,
danke genau das habe ich gesucht.
nochmals recht herzlichen dank
Gruß
hestan2