PDA

Vollständige Version anzeigen : Autoarchivierung geht nicht auf einzelne Ordner


dasba
19.08.2017, 07:45
Hallo,

ich habe problem mit der autoarchivierung.

Wenn ich sie nur auf einzelne ordner anwenden möchte dann werden immer alle mails von allen konten archiviert und in den archive.pst verschoben obwohl ich die autoarchivierung nur auf einen ordner angewendet habe und für den rest deaktiviert.

hintergurnd ist, dass ich mehrere pst-files erstellen möchte.

kennt jemand das problem?

windows 7, outlook 2010

kann ich auch die archivierung sofort beginnen oder muss ich immer diesen einen tag abwarten bis ich schauen kann ob es funktioniert?

vielen dank im voraus

mfg dasba

Hajo_Zi
19.08.2017, 09:54
bei Autoarchivierung kann ich nicht einzelne Ordner auswählen. Meinst Du vielleicht Export?

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

dasba
19.08.2017, 12:08
doch das sollte eigentlich gehen

rechte maustaste auf den ordner -> eigenschaften -> autoarchivierung

halweg
21.08.2017, 13:03
Die Autoarchivierung kannst du so eigentlich nicht starten, zumindest bei mir gibt es da keinen "Starten"-Button, es geht nur über die Aufräumtools, dort kann man dann auch die Ordner auswählen.

dasba
21.08.2017, 17:30
ok mal abgesehen vom starten.

wieso geht das nicht auf einzelnen ordner bzw. noch besser wären einzelne postfächer, sodass jedes postfach seine archive.pst schreibt ?

mfg

halweg
21.08.2017, 18:06
Du kannst das doch in den Eigenschaften jeweils einstellen. Wo ist das Problem?