PDA

Vollständige Version anzeigen : Schriftart ändert sich während Verfassen der Mail


Cilli96
22.05.2017, 10:21
Hallo liebe User,

ich habe folgendes Problem:

Meine E-Mails wurden immer mit Standard "Calibri" und Größe "10" erstellt.
Da ich lieber "Arial" wollte, habe ich das in den Optionen für alle 3 Optionen geändert (also "Zum Verfassen einer Nachricht", "Zum Antworten oder Weiterleiten einer Nachricht" und "Erstellen und Lesen unformatierter Textnachrichten").

Nun ist mir aufgefallen, dass Outlook oft selber die Schriftart wieder zu Calibri ändert.
Als konkretes Beispiel: Nach Einfügen eines Hyperlinks oder Bildes wird es wieder Calibri.

Weiß jemand warum das geschieht, und was ich dagegen tun kann. Leider fällt es mir nicht immer gleich auf, sondern erst nach Versenden der Mail. Dies sieht natürlich sehr unprofessionell aus! :(

Rudi_im_Forum
22.05.2017, 11:05
Hallo,

überprüfe bitte mal deine Formatvorlagen. Vielleicht überschreiben die Formatvorlagen deine Einstellungen unter den Optionen.
Bei den Formatvorlagen besteht die Möglichkeit, das Format für einen folgenden Abschnitt festzulegen. Möglicherweise ist dort noch Calibri hinterlegt.

Formatvorlage mit Strg+Shift+Alt+S öffnen. Formatvorlage auswählen - RMT - Ändern....

VG Rudi