PDA

Vollständige Version anzeigen : Kalender-Synchronisation


raifrae
02.04.2017, 13:45
Hallo an das Forum!

Mich plagt seit Wochen ein Problem: Ich finde keine Möglichkeit, die Kalender auf/in meinen 3 "Computer-Geräten" zu synchronisieren. Das sind folgende 3 Geräte mit folgender (Kalender-) Software:

1. hp OMEN; OS: WIN 10 home (64); MS Outlook als Teil von OFFICE 365
2. Surface RT; OS: Win RT 8.1;MS Outlook 2013 RT (Part of Office 2013 RT)
3. Smartphone LG-K520; OS: Android 6.0.1; (Android-) Kalender 5.0.13;
(Android-) E-Mail 6.70.31

Mein Ziel ist es nun, dass die (Office-) Outlook-Kalender aller drei Geräte möglichst stets synchron gehalten werden bzw. sich synchronisieren sobald eine Internetverbindung verfügbar ist. Ich dachte, das müsste über mein Microsoft-Konto und den OneDrive-Dienst möglich sein. Leider habe ich damit bisher keinen Erfolg gehabt. Auf allen drei Geräten sind dieselben (1&1) E-Mail-Konten eingerichtet, auch das "Haupt-" bzw. Standard-Konto ist auf allen Geräten identisch; es sind durchweg imap-Konten.

Auf dem Smartphone hatte ich bereits auch ein schon die App "Microsoft Outlook für Android-Handys und Tablets" installiert - leider ohne, dass ich dann eine Möglichkeit der Kalendersynchronisation fand.

Da ich Laie bin - wenn auch nach 25 Jahren mit Microsoft-Produkten ein inzwischen sehr geduldiger -, habe ich wenig bis gar keine Kenntnis über die Besonderheiten der verschiedenen Office-/Outlook-Versionen, Protokolle usw. Da es aber alles MS-Produkte sind, denke ich mir, sollte eine solche Synchronisation doch möglich sein oder? Für mich als Freiberufler wäre es mehr als dringend auf allen Geräten stets alle Termine verfügbar zu haben.

Im Voraus schon mal vielen Dank für eure Hilfe, die ich hoffentlich verstehen und umsetzen werde können.

markusxy
04.04.2017, 09:04
Für eine systemübergreifende Synchronisierung eignet sich Hostet-Exchange am besten, und die Kosten sind marginal. Da spielt es keine Rolle ob Apple, Android, Mac, Windows usw. Das funktioniert auch mit allen Email Clients.

Wenn du auf Outlook verzichten kannst, gibts auch noch andere Lösungen wie Gmail Kalender. Da gibt es sicher verschiedene Clients für den PC - einfach googlen.

LG Markus

raifrae
04.04.2017, 23:13
Vielen Dank für die Antwort - ich werde mich sobald es zeitlich passt mit der Lösung beschäftigen und mich dann wieder melden, um einschlägige Erfahrungen zu teilen.

raifrae