PDA

Vollständige Version anzeigen : Bedingte Formatierung


Boernsi
29.09.2016, 12:33
ein freundliches Hallo,

ich habe eine Frage zur bedingten Formatierung in einer Exceltabelle.

In zwei Spalten (J und O) stehen Liefertermine. Diese möchte ich einfärben, wenn das Datum bzw der Zeitraum, welchen ich an gesonderter Stelle angebe, übereinstimmt (z.B. 01.09 - 10.09).
Dieses funktioniert auch Problemlos mit der Funktion "Zellwert zwischen".

Allerdings kommt nun noch eine Anforderung aus Spalte F hinzu. Der Termin in den Zellen aus J und O sollen sich nur dann färben, wenn das Datum übereinstimmt und ein Fertigungshinweis in Spalte F existiert.

Beispiel: Zelle J 03.09 und Zelle F - RAL 9037 -> Zelle einfärben
Zelle J 05.09 und Zelle F - kein Hinweiss -> Zelle nicht einfärben

Ich hoffe das ich das Problem halbwegs verständlich beschrieben habe.

freundliche Grüße
Boernsi

steve1da
29.09.2016, 12:37
Hola,

hast du eine kleine Beispieldatei dazu?

Gruß,
steve1da

rastrans
29.09.2016, 15:14
=UND([Deine Bedingung];NICHT(ISTLEER(F[Zahl])))Wenn du mit dieser Lösung nichts anfangen kannst, dann liegt es an der nicht vorhandenen Beispieldatei!

Boernsi
30.09.2016, 06:38
Hallo,

danke für die sehr schnellen Antworten!!

Ich füge mal eine Beispieldatei an, in der das Lieferdatum bereits eingefärbt ist. Es soll aber eben nur dann hervorgehoben werden wenn in Spalte F auch ein Hinweis zur Farbe steht.

Danke schon mal für eure Hilfe.

Gruß

Boernsi

biendu
01.10.2016, 17:43
Hi,

Passt das angehängte Lösungsbeispiel?

Formatierung: =UND($F1<>"";$J1<>"";$J1>=$S$2;$O1<>"";$O1<=$W$2)
Anwendung auf: =$J:$J;$O:$O

Gruss
Biendu