PDA

Vollständige Version anzeigen : Formel für Teilergebnis in VBA


Franki137
28.09.2016, 19:52
Hallo Forum,

ich hab mir ein Makro gebastelt, welches ua. Summenformeln für einen variablen Bereich in einen variablen Bereich von Zellen schreibt.

Nun möchte ich in dem zu summierenden Bereich auch filtern können und brauch daher die Umsetzung für die Funktion "TEILERGEBNIS" im VBA Code.

Momentan habe ich folgenden Code laufen:

Zelle.FormulaLocal = "=SUMME(" & Range(Cells(Nr, Nr2), Cells(Nr, Z + 1)).Address(False, False) & ")"

Wie lautet der Syntax für diese Codezeile, wenn hier auf Subtotal umgestellt werden soll ?


Ich danke Euch schon mal für Eure Zeit und Mühe.

Anbei Makro und Beispieldatei.

Sorry, wenn im Makro noch ein paar "Leichen" rumgeistern, bin noch am testen und lernen !!! :p

Gruß Frank.

Benutzername:
28.09.2016, 20:59
Abend Frank,

sollte wenn alle Adressen/Variablen gleich bleiben etwa so aussehen:


Zelle.FormulaLocal = "=TEILERGEBNIS(9;" & Range(Cells(Nr, Nr2), Cells(Nr, Z + 1)).Address(False, False) & ")"


Gruss,
Stephan

Franki137
28.09.2016, 21:09
Hallo Stephan,

boah super !!!

Ich hab mir heut schon nen Wolf probiert, aber irgendwie den Syntax nicht hinbekommen...

Klasse, Danke !

Schön Abend noch !

Gruß Frank.