PDA

Vollständige Version anzeigen : aufgezeichneetes Makro bringt Fehler


danieljena
28.09.2016, 16:23
Hallo,
ich habe in den Anhang eine kleine Tabelle mit einem Makro gelegt.
Dieses schreibt einfach nur ein paar Zahlen in Zellen und soll dann darauf ein Diagramm erstellen.
Leider bringt es aber einen Fehler bei dem Versuch die XValues mit einen "Namen" zu belegen.
Mache ich diese Schritte per Hand (wie bei der Aufzeichnung) funktioniert es auch. Über den Diagrammmanager kann man Namen als Werte-Bereiche vergeben, warum nicht per Makro?
vg
danieljena

Benutzername:
28.09.2016, 16:41
Tach Daniel,

der Debugger hat die beiden falschen Zeilen angezeigt.

Dieser leicht geänderte Code funktioniert bei mir:


Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'

'
Range("C3").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "1"
Range("C4").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "2"
Range("C5").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "3"
Range("C6").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "4"
Range("C7").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "5"
Range("D3").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "1"
Range("D4").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "2"
Range("D5").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "3"
Range("D6").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "4"
Range("D7").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "5"
Range("D11").Select
ActiveWorkbook.Names.Add Name:="xwert", RefersToR1C1:="=Tabelle1!R3C4:R7C4"
'************* ActiveWorkbook.Names("xwert").Comment = ""
Range("C2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "y"
Range("D2").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "x"
Range("F2").Select
ActiveSheet.Shapes.AddChart.Select
ActiveChart.ChartType = xlXYScatter
ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
ActiveChart.SeriesCollection(1).Name = "=""Name"""
ActiveChart.SeriesCollection(1).XValues = "=Mappe1.xlsm!xwert"
ActiveChart.SeriesCollection(1).Values = "=Tabelle1!$C$3:$C$7"
End Sub


Schön ist aber was anderes ;)

Gruss,
Stephan

danieljena
28.09.2016, 18:39
Vielen Dank :)
Fehler im Debugger?!

Benutzername:
28.09.2016, 19:06
Abend,

kennst den Debugger im VBA Editor? Sehr empfehlenswert zur Fehlersuche falls Du mal mehr mit VBA machen möchtest.

Du kannst an interessanter Stelle einen Breakpoint setzen und dann Schrittweise weiter durch den Code gehen/Variablen betrachten usw.

Neben der auskommentierten Zeile war es eigentlich nur ein Gleichzeichen zu viel. Irgendwie waren da 2 hintereinander.

Najo, Ende gut alles gut. ;)

Gruss,
Stephan