PDA

Vollständige Version anzeigen : Mehrere Excel Dateien in eine Tabelle


Siagnum
27.09.2016, 23:21
Hey alle zusammen.
Mein Ziel ist es (beliebig) viele Excel Dateien in eine neue zu packen.
Allerdings soll der Inhalt untereinander, nicht in mehrere Tabellen zusammengeführt werden.

Ich danke euch!

Hajo_Zi
28.09.2016, 06:06
ja kopiere es.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

Hajo_Zi
28.09.2016, 06:07
<a href="http://hajo-excel.de/crossposting.htm" title="Crossposting" >Zu Crossposting lies diese Seite Hajo-Excel.de</a>
Du hast Glück das JINX nicht mehr da ist, ansonsten würde Dein Beitrag wegen Crossposting geschlossen werden.
Ein Zitat aus der Netiquette (hier im Forum):
Unerwünscht sind auch Crosspostings - also dieselbe Frage gleichzeitig in mehreren Foren (nicht nur im MSOF).
Denn auf diese Weise werden mehrere Gruppen von Leuten mit dem gleichen Thema befasst, ohne dass sie voneinander wissen.
Naturgemäß laufen dann die Antworten, die im einen Forum "zu spät" gegeben wurden, ins Leere und bleiben ohne Resonanz.
Es reicht also, zunächst in einem Forum zu posten - wenn die Antworten dann unbefriedigend sein sollten, steht es einem anschließend immer noch offen, ein anderes Forum zu Rate zu ziehen.
Ich mache keine Werbung für andere Foren und verzichte darum auf den Link.
Die Forumssoftware verhindert das auch bei den meisten Foren.

poltergeist
28.09.2016, 10:35
Hallo Siagnum :)

Ein Beispiel! :cool:

Gruss Poltergeist :D

Sub DateienLesen()
Call EventsOff
Dim DateiName As String, Dateipfad As String
Dateipfad = "D:\Temp\"
DateiName = Dir(Dateipfad & "*.xls")
Do While DateiName <> ""
Workbooks.Open Filename:=Dateipfad & DateiName
Workbooks(DateiName).Worksheets(1).Range(Worksheets(1).Cells(2, 1), Worksheets(1).Cells(Worksheets(1).UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row , Worksheets(1).UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Column)).Copy _
ThisWorkbook.ActiveSheet.Cells(ThisWorkbook.ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1, 1)
Workbooks(DateiName).Close
DateiName = Dir
Loop
Call EventsOn
End Sub
Public Sub EventsOff()
With Application
.ScreenUpdating = False
.EnableEvents = False
.Calculation = xlCalculationManual
End With
End Sub
Public Sub EventsOn()
With Application
.ScreenUpdating = True
.EnableEvents = True
.Calculation = xlCalculationAutomatic
End With
End Sub

Siagnum
28.09.2016, 11:30
Ich habe diese Frage noch nicht einmal woanders gestellt.
Falls du auf den Beitrag von Gestern zeigst, möge dir gesagt sein, das nach 3 anläufen, und nicht zufriedenstellenden Lösungen wir uns dann doch für euer Forum entschieden haben. Und da du kein Mod zu sein scheinst, kümmer dich bitte um deinen eigenen Mist. Und kopieren lieber Haju, danke für deine Hilfe, der Tip war echt gut!

Siagnum
28.09.2016, 11:31
Danke dir Poltergeist passt!