PDA

Vollständige Version anzeigen : Mehrere Spalten unterschiedlicher Länge vereinen


bloody8
22.09.2016, 22:17
Hallo zusammen,

ich habe folgende Problemstellung, zu der ich mit googlen nichts passendes gefunden habe, wahrscheinlich, weil ich schon Schwierigkeiten damit habe, mein Problem in Worte zu fassen...

Ich versuche es mal :rolleyes: :

Ich habe eine Tabelle mit mehreren Spalten.
In Spalte "A" steht in jeder Zelle eine User-ID, in den Spalten "B", "C" usw. dann die einzelnen Rechte des Users, wobei jede Spalte einen Rechtetyp darstellt.

Das führt dazu, dass ich zu x-Zeilen User-ID y-, z- oder sonst wie viele Zuordnungen in den Spalten "B", "C" etc. habe.

Beispiel:

Spalte A | Spalte B | Spalte C | Spalte D
4711 AD1 Notes1 Internet1
4711 AD2 Notes2
4711 AD3
0815 AD1 Notes1 Internet1
0815 AD2 Notes2 Internet2
0815 AD3 Notes3 Internet3
0815 AD4 Internet4
0815 Internet5



Wie kann ich automatisieren, dass die Tabelle so umgebaut wird, dass ich nur noch in Spalte "A" alle User-IDs habe und in Spalte "B" alle Berechtigungen und zwar so, dass eine Zuordnung bestehen bleibt.


Beispiel:

Spalte A | Spalte B
4711 AD1
4711 AD2
4711 AD3
4711 Notes1
4711 Notes2
4711 Internet1
0815 AD1
0815 AD2
0815 AD3
0815 AD4
0815 Notes1
0815 Notes2
0815 Notes3
0815 Internet1
0815 Internet2
0815 Internet3
0815 Internet4
0815 Internet5


Ich muss also nicht nur die Spalten B:xx in B vereinen, sondern auch Spalte A mit der dazugehörigen User-ID auffüllen...:entsetzt:

Kann mir da jemand weiterhelfen, wie man sowas ggf. lösen kann?
Oder hat jemand eine Idee, wie man überhaupt dieses Problem "Suchmaschinen kompatibel" beschreiben kann?? :(

Vielen Dank im voraus!

Gruß
Christian

Scorefun
22.09.2016, 22:39
https://www.youtube.com/watch?v=eKwEeOwtT4Q

Superingo2
23.09.2016, 14:14
Hallo Christian,

oder formeltechnisch so:
siehe Datei!
Achtung: Enthält schwerste Formeltechnik!

LG Ingo