PDA

Vollständige Version anzeigen : mit Excel Daten aus Access auslesen


Milchmael
22.09.2016, 15:40
Hallo,

ich habe eine Access Datenbank mit Tabellen und Abfragen. Nun will ich ein Excel Tabelle mit den Daten (aus den Abfragen) verknüpfen.

Ich benutze: Daten --> aus Access --> Tabelle auswählen --> Abfrage auswählen...

Das funktioniert ganz gut. Nun möchte ich in einem anderen Blatt eine weitere Abfrage aus der selben Datenbank importieren. Wenn ich diese Verknüpfung genauso herstellen möchte, werden mir aber nur noch Tabellen - keine Abfragen mehr - zur Auswahl angeboten. Wie kann das sein?

Ich habe bereits herausgefunden, dass ich das Problem mit Microsoft Query umgehen kann. Dieser Weg schafft aber neue Probleme, weshalb ich lieber der ersten Weg nutzen möchte.

Hat jemand Ideen?

xlph
22.09.2016, 21:20
Kannst du Bsp-Dateien hochladen?

Milchmael
23.09.2016, 16:02
Ich kann nur Screenshots zeigen.

Bild1 zeigt die mögliche Auswahl beim Konfigurieren der ersten Verbindung.

Bild2 zeigt im zweiten Tabellenblatt die Auswahl, wobei man nur noch Tabellen - keine Abfragen - sehen kann.

Luschi
24.09.2016, 21:59
Hallo Milchmael,

Abfragen sind schon arlaubt, aber des dürfen nur Select-Abfragen
- mit Where-Klauseln
aber OHNE
- Parameterübergabe
- selbstprogrammierte benutzerdefinierte Vba-Funktionen (UDF)
- keine Anfüge-Abfrage
- keine Aktualisierungs-Abfragen usw. sein

Gruß von Luschi
aus klein-Paris