PDA

Vollständige Version anzeigen : Label über Tabelle steuern


checknix7
12.07.2015, 16:24
Hallo
ich brauche bitte mal wieder eure Hilfe - Musterdatei ist angehängt.
Ich habe im Sheet 'Auswahl' Label statt Checkboxen (das dürfte aber keine Rolle spielen was es ist) zum anklicken.
Verschiedene Label erscheinen je nach Auswahl einer Optionszelle 'Hund', 'Katze', 'Maus' oder 'Pferd' im Sheet Tabelle1.

Jetzt passiert, wenn im Sheet Tabelle1 die Zelle 'Hund' angeklickt wird, im Sheet 'Auswahl' folgendes:
in Zelle B1 erscheint 'Hund' und die Label 1 bis 9 werden angezeigt.
Ferner sind die Label 1 und 7 gleich mit Häkchen versehen.

Wenn im Sheet Tabelle1 die Zelle 'Katze' angeklickt wird, passiert im Sheet 'Auswahl':
in Zelle B1 erscheint 'Katze' und die Label 1, 3, 5, 6 und 8 werden angezeigt.

Bei 'Maus' passiert im Sheet 'Auswahl':
in Zelle B1 erscheint 'Maus' und die Label 3, 5 und 8 werden angezeigt.

Bei 'Pferd' passiert im Sheet 'Auswahl':
in Zelle B1 erscheint 'Pferd', die Label 1, 2 und 7 werden angezeigt und die Label 1 und 7 sind gleich mit Häkchen versehen.


1. Frage:
kann ich statt
Dim Label1Ausgewählt As Boolean
Dim Label2Ausgewählt As Boolean
Dim Label3Ausgewählt As Boolean
'u.s.w.

die Label nicht auch zusammenfassen?
Wenn ja wie und wo?

2. Frage:
ich kann mir doch für die Labeleigenschaft 'True' oder 'False' den Code
'…..
ElseIf Range("B1") = "Katze" Then
Label1.Visible = True
Label2.Visible = False
Label3.Visible = True
'…..

bestimmt sparen und dies über den benannten Bereich 'Label' der Tabelle im Sheet Tabelle1 steuern, aber wie und wo?

3. Frage:
gibt es eine Möglichkeit das per Code gesteuerte Anklicken der Label
If Range("B1").Value = Sheets("Tabelle1").Range("B3") Or Range("B1").Value = Sheets("Tabelle1").Range("E3") Then
Label1.Caption = "R"
Label1Ausgewählt = True
Else
Label1.Caption = Chr$(163)
Label1Ausgewählt = False
End If
'etc.

für mehrere Label ohne erneuten Code wie z.B.:
If Range("B1").Value = Sheets("Tabelle1").Range("B3") Or Range("B1").Value = Sheets("Tabelle1").Range("E3") Then
Label7.Caption = "R"
Label7Ausgewählt = True
Else
Label7.Caption = Chr$(163)
Label7Ausgewählt = False
End If

einfacher zu gestalten? Evtl. auch über den benannten Bereich 'Häkchen' der Tabelle im Sheet Tabelle1.

Bin für die Lösung auch gerne an ExcelFormeln interessiert.

Dank vorab

Gruß Tatjana