PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenüberprüfung (Gültigkeit) Vorgabewert zurücksetzen


amica libera
12.07.2015, 08:09
Hallo zusammen,
mit folgendem Code lösche ich Zellinhalte:
Range("g3,g4,g5,g6,g7,g8,a11,I14,i15,i16,i17,i20,i21,i22,i25,i26,i27,i30,i31,e35,a39").Select
Selection.ClearContents

In der Zelle "g8" wird eine Datenüberprüfung vorgenommen. Gültigkeitskriterien ist eine Liste.

Nach dem Löschen der Zellinhalte möchte ich gerne den 1. Listeintrag als Vorgabewert wieder angezeigt bekommen.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Beverly
12.07.2015, 08:20
Hi Doris,

Union(Range("G3:G8"), Range("A11"), Range("I14:I17"), Range("I20:I22"), Range("I25:I27"), Range("I30:I31"), Range("E35"), Range("A39")).ClearContents
Range("G8") = Range(Application.Substitute(Range("G8").Validation.Formula1, "=", "")).Cells(1)


<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

amica libera
12.07.2015, 09:00
Hallo Beverly,
vielen Dank! Funktioniert!