PDA

Vollständige Version anzeigen : Fragen zu Excel 2010


Excelent
10.07.2015, 16:51
Guten Tag liebe Forummitglieder,

ich habe ein paar Fragen und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

1. Woran erkenne ich auf einem Blick, dass Excel meine Eingabe, die ich gerade gemacht habe, als Text erkannt hat?

2.Wie viele Arbeitschritte kann ich maximal rückgängig machen, wenn mir bei der Eingabe Fehler unterlaufen sind?

3. Ist es sinnvol ein 3D-Zeitdiagramm zu benutzen, wenn ich Entwicklungen über einen längeren Zeitverlauf darstellen möchte?



Ich bedanke mich jetzt schonmal recht herzlich für eure Antworten

Hajo_Zi
10.07.2015, 17:05
1=Typ(a1) ist 2
2 ich glaube viele, speichern löscht es würde ich vermuten. Makro auch.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

losgehts
11.07.2015, 11:01
Hallo,

ich weiß nicht, wie viele Änderungen rückgängig gemacht werden können.
Du hast allerdings jederzeit die Möglichkeit, die Datei zu schließen, ohne Änderungen zu speichern. Das setzt die Datei also auf den Zustand der letzten Speicherung zurück.

Ist es sinnvol ein 3D-Zeitdiagramm zu benutzen, wenn ich Entwicklungen über einen längeren Zeitverlauf darstellen möchte?
Kann in deinem Fall sein (muss es wirklich 3D sein?). Ich persönlich benutze gerne Punkt(XY)-Diagramme. Das spielt in meinen Augen allerdings keine große Rolle:
Die Daten werden ja außerhalb des Diagramms in den Zellen eines Tabellenblattes gespeichert. Du kannst also zunächst das Diagramm benutzen, das dir im Augenblick am geeignetsten erscheint.
Willst du zu einem späteren Zeitpunkt eine andere Darstellung, hindert dich ja nichts daran, ein neues Diagramm zu erstellen, bzw. das Diagramm zu verändern. Dadurch ändert sich ja nichts an der Datenbasis.

Grüße, Ulrich

GMG-CC
11.07.2015, 11:06
Moin,

zu 1.: Typisch ist linksbündig; ISTTEXT(A1)
zu 2.: 100 -> https://support.office.com/de-ch/article/Spezifikationen-und-Beschr%C3%A4nkungen-in-Excel-16c69c74-3d6a-4aaf-ba35-e6eb276e8eaa?ui=de-DE&rs=de-CH&ad=CH
zu 3. Ich kann nicht entscheiden, was du für "sinnvoll" hältst.

Excelent
11.07.2015, 23:02
Super. Danke für eure Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen