PDA

Vollständige Version anzeigen : zufällige Anzahl aus Spalte ausgeben - ohne Wiederholungen


MrFantasy
10.07.2015, 02:40
Hallo miteinander. Ich bräuchte dringen Hilfe von einem Spezialisten.

Folgendes Szenario:

Ich habe in Spalte G eine Reihe von Adjektiven (G2:G80) und in Spalte H verschiedene Namen H2:H20

Nun soll per Button folgendes passieren:

1. es soll eine zufällige Anzahl an Adjektiven (1 bis 4) auswählen
- allerdings keine Auswahl doppelt vorkommen
2. dazu soll 1 zufälliger Name aus Spalte H ausgewählt werden

3. Das Ganze soll in Spalte E oder noch besser in 1 Zelle, z.B. E20 ausgegeben werden.


Genial wäre es natürlich noch, wenn man die ausgewählten Adjektive bei Bedarf mit einem Komma ergänzen würde,

also z.B.:
netter, freundlicher, fairer Horst
eitler Chris
mürrischer, schüchterner Sven
etc.



Gruß

Christian

hary
10.07.2015, 06:32
Moin
Teste mal so.
Dim i As Long
Dim Adjektiv As Long
With Worksheets("Tabelle1") '--Name anpassen
.Cells(20, 5).ClearContents
For i = 1 To Application.RandBetween(1, 4)
nochmal:
Adjektiv = Application.RandBetween(2, 80)
If InStr(1, .Cells(20, 5), .Cells(Adjektiv, 7)) Then GoTo nochmal
.Cells(20, 5) = .Cells(20, 5) & .Cells(Adjektiv, 7) & ", "
Next
.Cells(20, 5) = Left(.Cells(20, 5), Len(.Cells(20, 5)) - 2) & " " & .Cells(Application.RandBetween(2, 20), 8)
End With
gruss hary

MrFantasy
12.07.2015, 18:51
Na aber hallo!

Das klappt ja hervorragend!

Vielen Dank!

Gruß
Christian