PDA

Vollständige Version anzeigen : xlhtml.dll - Datei wird nicht gefunden


redbull1970
08.07.2015, 09:43
Hallo zusammen!

Ich benötige aus Excel erzeugte HTML-Daten, aber nicht mit den ganzen CSS-Informationen, sondern ganz rudimentär, wie sie schon in Excel 97 gespeichert wurden.

Dazu verwendete ich bisher den "Internet Assistenten" von Excel 97, schon in Excel 2003, später in Excel 2007 und 2010 (unter Windows 7).

Mit ein paar kleinen Änderungen lief das ganz problemlos.

Nun möchte ich diesen Assistenten in Excel 2013 (64-bit) unter Windows 8 verwenden.
Die notwendigen Änderungen bzgl. PtrSafe und LongPtr habe ich für die 64-bit-Variante durchgeführt.
Der Debugger bringt die Meldung, dass die benötigte Datei "xlhtml.dll" nicht gefunden wird. Ich habe diese Datei aber schon in das Office-Verzeichnis kopiert und auch in das System32-Verzeichnis von Windows.

Kann mir jemand sagen, warum diese Datei trotzdem nicht gefunden wird oder passt diese Datei nicht zur 64-bit-Version?

LG, Peter

aloys78
08.07.2015, 17:47
Hallo Peter,

hast Du diesen Link schon gesehen ?

fix-XLHTML.DLL-error (http://www.fixerrorkit.com/fix-error/fix-XLHTML.DLL-error.html)

Gruß
Aloys

Scorefun
08.07.2015, 18:30
und auch in das System32-Verzeichnis von Windows.


Weil ein 64-bit-Office diese Datei vielleicht im 'SysWOW64'-Verzeichnis vermutet?

Aloys: Solchen 'Fix-Tools-Download'-Seiten würde ich nicht vertrauen...

redbull1970
09.07.2015, 06:25
Weil ein 64-bit-Office diese Datei vielleicht im 'SysWOW64'-Verzeichnis vermutet?

Ein Speichern in das "SysWOW64"-Verzeichnis brachte keinen Unterschied:

"Laufzeitfehler '48': Datei nicht gefunden: xlhtml.dll"

So werde ich wohl die 32-bit-Version von Office installieren.