PDA

Vollständige Version anzeigen : Spalte addieren, Summe in Userform-TextBox ausgeben


Leuchte
07.07.2015, 21:16
Hallo Excel VBA Freundinnen und Freunde
Ich bitte um Hilhestellung bei folgender Aufgabe:
Die Werte in Spalte B sollen als Summe in TextBox 10 ausgegeben werden.
Die Anzahl der Datensätze (Zeilen) ändert sich jedoch, ma werden es mehr, fallen welche weg.
Vielen Dank für Eure Lösungen
sagt
LEUCHTE

hary
08.07.2015, 05:39
Moin
With Worksheets("Tabelle1") '--Blattname anpassen
TextBox10 = Application.Sum(.Columns(2))
End With
Wann der Code ausgefuehrt werden soll musst du entscheiden.
gruss hary

Leuchte
08.07.2015, 17:59
Hallo Harry!
Vielen Dank für Deine Lösung. Klappt prima. Gefällt mir sehr gut, da auch für Anfänger(in) leicht nachvollziehbar
Aufgerufen wird dein Code über einen Command Button der auch andere Berechnungen aufruft. (Blatt neu berechnen).
Jetzt habe ich noch eine Bitte.
Einige Berechnungen sind Divisionen. Die Ergebnisse haben teilweise 13 Nachkommastellen. Wie wird in VBA ein Ergebniss gerundet (2 Nachkommastellen)??
Hast Du eine (einfache) Lösungß
Ich freue mich auf Deine Antwort.
Viele Grüße sendet
LEUCHTE

Beverly
08.07.2015, 18:40
Hi,

benutze einfach RUNDEN()

Application.Round(Range("A1"), 2)

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Leuchte
08.07.2015, 19:45
Hi Karin
Danke für Deine Lösung.
Frage: Gibt es auch eine Möglichkeit, die Formatierung in der TextBox vorzunehmen?
Auf deine Antwort freut sich und grüßt
LEUCHTE

Beverly
08.07.2015, 20:05
Hi,

wie meinst du das - soll der Inhalt der TexzBox gerundet werden? Anstelle Range("A1") kannst du in dem Code selbstverständlich auch den TextBox-Inhalt verwenden, allerdings musst du berücksichtigen, dass in der TextBox (wie der Name schon sagt) Text steht - deshalb muss es dann so heißen:

TextBox1 = Application.Round(CDbl(TextBox1), 2)

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Leuchte
09.07.2015, 00:19
Hi Karin.
Die "Darstellung" in der TextBox mit 2 Stellen nach dem Komma ist perfekt. So ist der komplette Wert sichtbar und es sieht viel schöner aus.
Herzlichen Dank für Deine Hilfe sagt
LEUCHTE

Leuchte
22.09.2015, 14:58
Hallo Karin,
Ich sehe gerade dass Du online bist, kannst Du mir helfen? Unter dem Link

http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=326056

steht hier im Forum mein Problem (Fehler abfangen ...). Hab vieles Probiert. Mir wäre auch geholfen, wenn mir ein "Profi" sagen würde das es nicht geht.
Wäre toll wenn's klappt.
Viele Grüße sendet
LEUCHTE