PDA

Vollständige Version anzeigen : Zahlenformatierung (Grad Celsius)


tyron9933
05.07.2015, 18:20
Hallo,

ich würde gerne Zahlen (z.B. 275.000) als Gradzahlen (z.B. 27,5) für eine wiederkehrende Auswertung in excel darstellen. Ich bekomme die Daten aus einer anderen Software übermittelt und muss sie immer erst Formatieren, da sie immer in diesem Format sind (z.B. 275.000).
Bisher habe ich die Zahlen immer durch 1000 dividiert. Das ist sehr mühselig, weil die Formel immer ganz runterziehen muss und Datensätze sehr groß sind.

Gibt es da was einfacheres? Evtl. die Möglichkeit eine Tabelle vorzufertigen, in die ich die Daten dann immer reinziehen kann und mittels festgelegter Formel dann in das gewünschte Format bringen kann.

Besten Dank!

Hajo_Zi
05.07.2015, 18:24
wenn es nur um das Format geht.
<br/><b><em>Tabelle1</em></b><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><colgroup><col style="font-weight:bold; width:40px;" /><col style="width:126px;" /></colgroup><tr style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; "><td>&nbsp;</td><td>E</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">8</td><td style="border-color:#000000; color:#000000; border-color:#000000; background-color:#FFFFFF ;; text-align:right; ">275000</td></tr><tr><td style="background-color:#99CCFF; text-align:center; font-weight:bold; ">9</td><td style="border-color:#000000; color:#000000; border-color:#000000; background-color:#FFFFFF ;; text-align:right; ">275000</td></tr></table><br/><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="border-color:#000000; border-width: 1px; font-size:11pt;width:800px; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><tr style="background-color:#FFCCCC; text-align:center; font-weight:bold; "><td colspan="3" > Zahlenformate </td></tr><tr valign="top" style="background-color:#FFCCCC; text-align:center; font-weight:bold; "><td> Zelle </td><td> Format </td><td> Wert </td></tr><tr><td>E8 </td> <td style="text-align:center; ">'#.</td> <td style="text-align:right; ">275000</td></tr><tr><td>E9 </td> <td style="text-align:center; ">'#.</td> <td style="text-align:right; ">275000</td></tr></table><b>Zellen mit Format Standard werden nicht dargestellt</b><br/><table cellspacing="0" cellpadding="0"><tr style="text-align:left; font-weight:bold; " class="style21"><td style="text-align:left; font-size: xx-small" ><a href="http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip" >Excel-Inn.de</a></td></tr> <tr style="text-align:left; font-weight:bold; " class="style21"><td style="text-align:left; font-size: xx-small" ><a href='http://Hajo-Excel.de/tools.htm' >Hajo-Excel.de</a></td></tr><tr style="text-align:left; font-weight:bold;" ><td style="text-align:left; font-size: xx-small" >XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007</td></tr><tr style="text-align:left; font-weight:bold; " ><td style="text-align:left; font-size: xx-small" > Add-In-Version 19.05 einschl. 64 Bit</td></tr></table><br/>

in der Zelle werden die Zahlen ohne 0 angezeigt.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

GMG-CC
05.07.2015, 18:40
Moin,

komischer Computer, den du da hast. Oder vielleicht ein anderes Programm als Excel. Bei mir jedenfalls kommt bei 275.000 / 1000 -> 275 raus und nicht 27,5. :mrcool:

Auf meinem Rechner geht das so sehr gut: Ich schreibe in eine Zelle 10.000, diese kopiere ich anschließend. Danach markiere ich die zu dividierenden Zahlen (meist die ganze Spalte) und gehe über Einfügen - Inhalte einfügen - Dividieren und ich habe das Ergebnis ganz rasch. Der Vorteil: Damit kannst du dann auch noch rechnen und sogar mit dem °-Zeichen formatieren.

RPP63neu
05.07.2015, 18:58
Hi!
Wenn es nur um die Division durch 1.000 geht, dann funktioniert Hajos bendefZahlenformat doch gut.
Erweitert um "°" sieht dies so aus:
<table border='1' cellspacing='0' cellpadding='2' valign='middle' colspan='2' style='font-family:Calibri; color:#000000; background-color:#FFFFFF; font-size:11px; font-weight:normal; font-style:normal; '><colgroup><col width='28pt'><col width='66pt'></colgroup><tr style='background-color:#cacaca'><td>*</td><td align='middle'>A</td></tr><tr><td style='background-color:#cacaca' align='middle'>1</td><td align='right' >275°</td></tr></table><br><table border='3' cellspacing='0' cellpadding='2' valign='middle' colspan='3' style='color:#000000; background-color:#FFFFFF; font-family:Calibri; font-size:10px;'><tr style='background-color:#aaeeaa'><td>Zelle</td><td>Format</td><td align='right'>Wert</td></tr><tr><td>A1</td><td>#."°"</td><td align='right'>275000</td></tr></table>

Gruß Ralf

tyron9933
05.07.2015, 19:11
Sorry, 10.000 war natürlich gemeint. Die Möglichkeit mit dem 10.000 kopieren, Spalte markieren und dann einfügen/dividieren ist schon um einiges besser.
Besten Dank!

Wie ich jetzt das Grad Celsius Zeichen hinbekomme, habe ich noch nicht ganz verstanden.

Kann ich das Format den in der Tabelle für weitere Auswertungen festlegen, sodass ich eigentlich nix mehr hinsichtlich der Formatierung tun brauch und die Werte nach dem kopieren automatisch diese Format annehmen?

2013Excel
05.07.2015, 19:18
Hallo

schau dir doch mal den Beitrag über dir an (#4 (http://www.ms-office-forum.net/forum/showpost.php?p=1681546&postcount=4)) das beantwortet dir doch deine Frage.
Wegen "°" ein Tipp, schau dir mal links neben der 1 deiner Tastatur an ;)