PDA

Vollständige Version anzeigen : wenn ich Zellen einfach nicht mehr kopieren kann


rolandMueller
05.07.2015, 06:43
Ein wunderschönen Guten Morgen an die office Gemeinde.-)

So früh und schon ärgert mich Exel

Problem:

Ich habe zwei Tabellen

In tabelle1

sind jetzt in A1:A10 verschiedene Werte (allerdings sind diese Werte mit einer Formel ermittelt

Jetzt möchte ich ganz simpel die gleichen Werte die ich in Tabelle1 habe auch in Tabelle2 haben. Ich kenne das ja mit =Tabelle1!A1
hat bis dato immer geklapt

Jezt spinnt exel wenn ich jetzt in Tabelle2 das "=Tabelle1!A1" einfüge
dann bekomme ich zwar den wert aus Tabelle1 aber wenn ich jetzt weiter runterziehe dann bleibt der wert immer stehen er zählt nicht automatisch runter. Was mache ich falsch? Soviel falsch machen kann ich doch eigentlich gar nicht

Vielleicht noch eine ergänzung wenn ich zum Beispiel ein datum eingebe 01.10.2013 und das dann runterziehe dann zeigt er mir das richtige ergebnis solange ich die Maustaste gedrückt halte wenn ich die maustaste loslasse verschwinden alle ergebnisse. werde noch verrückt

Roland

rolandMueller
05.07.2015, 07:10
Ich kann zwar nicht genau sagen was falsch war. Ich habe eine Datei genommen die auf kompatibilität geprüft und danach funktionierte es wieder.-)

ROland

Scorefun
05.07.2015, 11:53
Die Datei stand bestimmt auf Berechnungsmodus 'Manuell'
(Reiter Formeln - Berechnung - Berechnungsoptionen)

Entweder F9 drücken zur Neuberechnung oder umstellen auf 'automatisch'