PDA

Vollständige Version anzeigen : STRG + 1 hat keine Lust mehr


Ca40
03.07.2015, 17:47
Moin Gemeinde,

bis vor kurzem erfreute mich die Möglichkeit, die Zellformatierung mittels STRG +1 aufrufen zu können.

Nu geht das nicht mehr. :entsetzt:

Es geschieht gar nichts nach Drücken dieser Tastenkombination.

Habt Ihr eine Idee, worans wohl liegt? Hab ich da was falsch gemacht.

Ich freu mich auf Tips und Hinweise:D

Gruß von Ca40


Win7, Lenovo T510

Hajo_Zi
03.07.2015, 18:14
bei mir passiert auch nichts. Man könnte vermuten das Makro ist nicht mehr da.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

GMG-CC
03.07.2015, 19:16
Nun ja,

bei mir funktioniert diese Kombination sogar ohne Makro :mrcool:

Ist es denn der gleiche Rechner wie vorher?

Ca40
03.07.2015, 21:42
Identisch! Der Rechner wie bisher. Ich hatte nur mal zwischendurch auf polnische Schriftzeichen umgestellt, dies aber wieder rückgängig gemacht.

GMG-CC
03.07.2015, 21:45
Wenn WIRKLICH alles ist wie vorher, dann muss ich passen. Aber schau zur Vorsicht noch einmal alles durch ...

Muller
03.07.2015, 22:53
Hallo,

in Xl 2007 funktioniert das bei mir auch mit der Tastenkombi, bis zur Ursachenfindung könntest Du aber Hajos Gedankengang aufnehmen und Dir selbst was proggen:
Option Explicit

Public Sub prcFormatCells()
Application.CommandBars.FindControl(ID:=855).Execute
End Sub

Public Sub prcAssignShortcutKey()
Application.MacroOptions Macro:="prcFormatCells", HasShortcutKey:=True, ShortcutKey:="m"
End Sub
Mit der zweiten Prozedur erstellst Du die Tastenkombi, mit der ersten rufst Du den Dialog mit Strg + m auf.

Gruß, Muller

RPP63neu
04.07.2015, 05:04
Hallo!
Die einfachste Ursache wäre ein Blattschutz.
Dann läuft Strg+1 ins Leere (ohne Fehlermeldung).

Gruß Ralf

Ca40
04.07.2015, 09:22
Hallo Günther,
Deinem Rate folgend habe ich folgendes gemacht:

Systemsteuerung
> Region und Sprache
> Tastaturen und Sprachen
> Tastaturen ändern
> Allgemein

dort alles gelöscht bis auf Deutsch-Tastatur-Deutsch-Deutsch (IBM)

ok

Danach - o staune o Wunder - funktionierte STRG + 1 wieder.:upps: Dauert allerdings eine Weile, bis das Formatierungsfenster aufgeht. Warum, weiß ich nicht.
:(

Gruß

Ca40
05.07.2015, 19:37
Gibt es zu meiner letzten Frage ggf. noch Tips?

Gruß

RPP63neu
05.07.2015, 19:48
Tach!
Deine letzte (und gleichzeitig einzige) Frage lautete:
Habt Ihr eine Idee, worans wohl liegt?
... und die wurde im Eingangspost gestellt und im Verlauf gelöst ...

Falls Du die Verzögerung meinst, habe ich diese auch nach einem der letzten Updates feststellen müssen. :rolleyes:
Scheinbar betrifft es aber "nur" ein frisch gestartetes Excel.

Gruß Ralf

magie61
07.07.2015, 09:32
Hallo zusammen,

die Tastenkombi kannte ich noch gar nicht.
Aber sie funktioniert bei mir nur, wenn ich die 1 aus der "Standard"Tastatur nehme. (Keine Ahnung, wie ich das sonst beschreiben soll).
Versuche ich STRG + 1 mit der 1 vom Nummernblock, passiert nichts.
Ist das bei euch auch so?

RPP63neu
07.07.2015, 09:42
Hallo Marion!
Dies ist normal, die 1 [Standard] hat einen anderen Tastencode (49) als die 1 [NumPad] (97).
Siehe: http://help.adobe.com/de_DE/AS2LCR/Flash_10.0/help.html?content=00000525.html
die Tastenkombi kannte ich noch gar nicht.
Wenn Du mal ein paar weitere kennenlernen möchtest:
https://support.office.com/de-at/article/Tastenkombinationen-und-Funktionstasten-in-Excel-1798d9d5-842a-42b8-9c99-9b7213f0040f
Dies sind aber längst nicht alle!
Es fehlen hier die Kombis mit Alt (z.B. Alt+Umsch+, für "sichtbare Zellen markieren")

Gruß Ralf

magie61
07.07.2015, 10:05
Hallo Ralf,

herzlichen Dank für die Links!

Ca40
07.07.2015, 13:41
Hallo Ralf,

gar Furchtbares ist geschehen! Zwar ist das Problem gelöst, aber am Ende war mir etwas unklar, nämlich die Verzögerung. Ich hätte da eine Frage draus formulieren müssen. Ich hoffe, Du kannst mir das noch einmal nachsehen. Es wird auch NIE wieder passieren. Asche auf mein Haupt.

Und zur Sache: Ich hatte auch wie Du den Eindruck, daß die infrage stehende Verzögerung bei der Anfrage erst nach einem update aufgetreten ist. Und tritt bei mir auch nur beim ersten Betätigen von CTRL + 1 auf.

An alle: Dank für Eure Hilfe!

VG
Ca40

RPP63neu
07.07.2015, 13:47
Hi!
Na gut: 1:1 für Dich ... :p
Ich hätte meine Ironie, Du Deinen Sarkasmus im jeweils ersten Absatz unserer Antworten kenntlich machen sollen. :mrcool:

Alles gut, schönen Tag,
sonniger Gruß vom ollen Ralf

Ca40
07.07.2015, 16:17
Hi Rolf,

:grins: Kenntlichmachung solcher schon aus der Antike bekannter rhetorischer Highlights nimmt ihnen doch die Leichtigkeit und Eleganz :grins:

Jaja, die updates von MS... Ich bin nur mal gespannt, mit welchen Überraschungen uns win10 in Atem halten wird... Ich werd mal noch ein wenig abwarten.

Mit sonnigen Grüßen:cool:
Ca40