PDA

Vollständige Version anzeigen : Index mit mehreren Kriterien (vor allem PLZ)


annios
03.07.2015, 10:15
Hallo Freunde der Excel-Kunst :)

ich habe wieder mal ein Problem.
Ich möchte aus einer Liste den Namen des Mitarbeiters auslesen.
Hierzu habe ich mehrere Filter: Produktgruppe, Thema und Postleitzahlenbereich.
Die ersten beiden Themen sind nicht das Problem.

=INDEX(H:H;KGRÖSSTE(WENN(((D2:D20=E29)*(E2:E20=B29)=1;ZEILE(2:20);"");1))

Wie muss die Formel aussehen, wenn ich die PLZ mit den Bereichen aus der Liste vergleiche?

Mit den Videos von Andreas Thehos und dem Forum konnte ich das leider auch noch nicht finalisieren.

Bitte helft mir.
Gruß
Daniel

steve1da
03.07.2015, 10:21
Hola,

so?

=VERWEIS(2;1/(D2:D20&E2:E20&F2:F20=E29&B29&E31);H2:H20)

Gruß,
steve1da

annios
03.07.2015, 11:24
Danke steve1da,

die Formel funktioniert. Allerdings nur dann wenn die PLZ mit der Liste übereinstimmt.
Wenn ein Kunde allerdings in der PLZ 68000 wohnt kommt ein #NVFehler.

Kann man keine "von bis" Abfrage einbauen? Ich will keine Liste mit allen PLZ Deutschlands erzeugen und dort die MA dahinter schreiben. Das ist Irrsinn. einfacher zu pflegen ist damit die "Von Bis" Variante.

Oder kommen wir dann bereits zu Array-Formeln?

Gruß
Daniel