PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro für Blattschutz mit farblichen Zellen


Ellen2000
03.07.2015, 07:32
Hallo zusammen,

ich habe eine Datei erstellt, wo nur bestimmte farblich markierte Zellen bearbeitet werden dürfen. Alle andere Bereiche sollen gesperrt werden.

Ich habe jetzt schon einiges ausprobiert und es funktioniert nicht so richtig.:bawling:

Ich habe mir gedacht, dass das Makro alle Zellen einer bestimmten Farbe markiert, um dann diese beim Blattschutz freizugeben.

Die Gruppierung sollte bei dem Blattschutz auch noch funktionieren.

Kann mir einer von euch bitte bitte helfen?

aloys78
03.07.2015, 11:19
Hallo Ellen,

mein Vorschlag für DieseArbeitsmappe im VBE:
Option Explicit

Sub Workbook_Open()
'für alle Blätter mit Passwortschutz
Dim ws As Worksheet
Dim rng As Range
Const iFarbe As Long = vbRed 'ggf Farbecode ändern
For Each ws In Worksheets
ws.Protect userinterfaceonly:=True, Password:="aloys" '<----- Passwort anpassen
ws.EnableAutoFilter = True 'ermöglicht Autofilter '<----- Anweisung auskommentieren, wenn nicht benötigt
ws.EnableOutlining = True 'ermöglicht Gruppierung/Gliederung

For Each rng In ws.UsedRange.Cells
If rng.Interior.Color = vbRed Then rng.Locked = False
Next rng

Next ws
End Sub

- Password und Farbecode anpassen
- Gruppierung einrichten
- Datei mit Makro speichern
- nach dem Öffnen der Datei sollte es wie gewünscht funktionieren.


Gruß
Aloys