PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenprüfung Gültigkeit


checktheback
02.07.2015, 08:12
Hallo zusammen :)

Ich bin neu hier und nutze dieses Forum oft als Hilfestellung. Deshalb dachte ich mir ich melde mich mal an.

Mein Problem ist folgendes:

In einer Spalte habe ich Namen und diese will ich mit Nachname , Vorname haben. Als Gültigkeit wäre das dann "* , *" nur kann ich das so ja nicht eingeben

Daten -> Datenüberprüfung -> Einstellungen -> Zulassen: Benutzerdefiniert -> Formel sollte ja in etwa so aussehen "* ,*"

DANKE

Beverly
02.07.2015, 09:02
Hi,

weshalb benutzt du nicht eine Liste zum Auswählen, in der bereits Name und Vorname zusammengefügt sind? Oder geht es darum, dass bei Eingabe von Daten nur beide Teile durch Komma getrennt zugelassen sein sollen?

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

checktheback
02.07.2015, 10:56
Die Eingabe in das Feld soll nur zugelassen werden, wenn der Nachname leer Komma leer Vorname eingetragen wird

chris-kaiser
02.07.2015, 11:03
Hi,

Formel in der Gültigkeit (Datenüberprüfung)

=UND(FINDEN(" , ";A1)>1;RECHTS(A1;2)<>", ")

aktive Zelle natürlich anpassen

checktheback
02.07.2015, 12:34
Ich habe bei der Formel die Zellen abgeändert.

Ich verstehe die Formel aber nicht so richtig.

=UND(FINDEN(" , ";A1)>1;RECHTS(A1;2)<>", ")

ersetzt durch
=UND(FINDEN(" , ";C2:C21)>1;RECHTS(C2:C21;2)<>", ")

Diese funktioniert nicht.

Ich möchte die Zellen C2 bis C21 mit einer Gültigkeit ausschließlich in diesem Format zulassen

Mustermann , Max

Solche Eingaben sollen nicht funktionieren und mit einer Meldung belegt werden

Mustermann, Max
Musterman ,Max
Mustermann
etc.

chris-kaiser
02.07.2015, 12:58
Hi,

kann ja auch nicht funktionieren...:rolleyes:

aktive Zelle natürlich anpassen
Zelle nicht Zellbereich!

die aktive Zelle ist die Zelle die bei deinem markierten Bereich nur umrandet ist...

markiere C2:C21
Formel ist
=UND(FINDEN(" , ";C2)>1;RECHTS(C2;2)<>", ")

RPP63neu
02.07.2015, 13:10
Hi!
Ich gestatte mir anzumerken, dass Nach- und Vorname viel besser in getrennten Spalten untergebracht sind.
Mögliche 2^16 Spalten aka 65.536 sollten doch ausreichen?
Kommt auch am ehesten den Anforderungen einer Liste nahe.

Just my two cents,

Ralf

checktheback
02.07.2015, 13:21
So sollte das aussehen und ich schaffe es einfach nicht es mit einer richtig funktionierenden Formel zu formatieren :(

chris-kaiser
02.07.2015, 13:25
Hi,

hier mal mit Datei