PDA

Vollständige Version anzeigen : API-DLL automatisch einbinden/installieren


RalfP.
30.06.2015, 09:08
Hallo,

folgendes Problem:
ich habe eine API-DLL eines Anbieters über ein Setup installiert und die Funktionen im VBA finden Verwendung.
Wird die Datei auf einem Rechner geöffnet, auf dem die API nicht installiert ist, kommt eine Meldung wegen fehlender Verweise.

Ich habe probiert, das in der ersten Zeile von Autoopen abzufangen. Offenbar wird die API schon beim Laden des Projektes benötigt.

Gibt es eine Möglichkeit die fehlende API festzustellen und gegebenenfalls dem Benutzer/dem Makro das Setup starten zu lassen?

Im VBA unter Verweise ist der Verweis auf die API zu sehen, mit dem Hinweis nicht vorhanden.

Vielen Dank für die Tipps!