PDA

Vollständige Version anzeigen : Zwei Excel Tabellen matchen


aramhv
26.06.2015, 18:09
Hallo Alle,

ich habe folgende Herausforderung

Zwei Tabelleninhalte die gematcht werden sollen.Vergleiche die Spalte D aus der Zieltabelle (destination) mit der Quelltabelle (source) Spalte C und schreibe bei Übereinstimmung den Inhalt der Quelle aus Spalte B in die Zieltabelle. Dazu sollen 2 Methoden angewandt werden.

1. 100% Übereinstimmung mit Quell- und Zielspalteninhalte

2. Kombisuche aus der Kombination von zwei Spalten aus der Quelle und zwei Spalten aus dem Ziel. Bsp. 6 Buchstaben aus der Spalte „Name“ und 2 Ziffern aus der Spalte „PLZ“ aus der Quelltabelle mit der Zieltabelle vergleichen und die Id aus der Quelle in das Ziel schreiben.

Das Ganze soll über VB in Excell mit einer Tastenkombi als Macro hinterlegt werden.Ich habe schon folgendes gemacht und einen Teilerfolg. Bei der Kombisuche hackt es und ich freue mich auf Lösungen/Vorschläge.

Danke!

Hajo_Zi
26.06.2015, 18:17
Teil 1 schaue hier
Tabelle vergleichen (http://hajo-excel.de/vba_allgemein1_T.htm)

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

aloys78
26.06.2015, 18:33
Hallo,

zur Kombisuche.
Bsp. 6 Buchstaben aus der Spalte „Name“ und 2 Ziffern aus der Spalte „PLZ“ aus der Quelltabelle mit der Zieltabelle vergleichen und die Id aus der Quelle in das Ziel schreiben.
Das ist ja offenbar nur ein Beispiel -
- welche Variationen für eine Kombisuche gibt es konkret ?
- was ist die ID und wohin im Ziel ist sie zu schreiben.

Es wäre hilfreich, Beispiel-Tabellen für Quelle und Ziel mit typischen Kombi-Suchen zur Verfügung zu stellen.

GRuß
Aloys