PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel 2010 File startet nicht unter Excel 2013


Spectral2010
21.01.2015, 14:32
Hallo Community,

ich habe eine Excel-Anwendung unter Windows 7 / Excel 2010 (32 Bit) erstellt (VBA und sehr viele Active_x Formularelemente).
Der Ladevorgang dauert bereits ca. 90 Sekunden.

Unter Windows 8 / Excel 2013 (32 Bit) lässt sich das File nicht öffnen.
Excel bleibt beim Ladevorgang "hängen", noch bevor die erste Zeile unter Workbook_Open() ausgeführt wird.

Wer kann mir sagen, wie ich das "Trouble-Shooting" angehen kann?

Herzlichen Dank & viele Grüße,

Spectral2010

mumpel
21.01.2015, 14:35
Hallo!

Dafür müssen wir uns den Code anschauen.

Gruß, René

Spectral2010
21.01.2015, 15:33
Hallo René,

Danke für die Rückmeldung!

Es sind einige tausend Zeilen Code, das ist nicht so einfach ;-)

Aber Excel kommt ja anscheinend erst gar nicht zum Code, sondern bleibt wohl schon vorher hängen. Ich habe als erste Code-Zeile eine kleine MsgBox eingefügt, die wird schon nicht ausgegeben.

Grüße, Spectral

Spectral2010
22.01.2015, 12:41
Hallo René bzw. Forum,

nochmal die Nachfrage:

Wenn Excel beim Laden eines größeren Excel-Files hängen bleibt (es also nicht zur ersten VBA-Zeile schafft), wie kann ich herausfinden, woran das liegt?

Ist ggf. Excel 2013 restriktiver, was die Anzahl der unterstützen Active-X-Elemente angeht?

Vielen Dank für Hilfe,

Spectral