PDA

Vollständige Version anzeigen : Dynamische Diagramme mit Bereich.Verschieben


LLCooLAbduL
21.07.2014, 07:58
Hallo zusammen,

ich versuche gerade ein dynamisches Diagramm zu entwerfen, welches sich auf eine variable Anzahl an Zeilen beziehen soll. Das funktioniert soweit auch schon mal. Jetzt möchte ich ein paar Filterkriterien einbauen.
In meinem Beispiel soll man zwischen Obst auswählen können.
Demnach sollen sich dann die verwendeten Zeilen richten.
Die Auswahl des Obstes erfolgt über ein Listen feld.
Die Grafik im Beispiel zeigt wie es aussehen soll.
im Feld #Wert steht meine Syntax die leider nicht so funktioniert.

Danke im Voraus.

Beverly
21.07.2014, 08:33
Hi,

definiere den Namen GEWICHT wie folgt:

=INDEX(Tabelle2!$C:$C;VERGLEICH(Tabelle2!$F$1;Tabelle2!$A:$A;0)):INDEX(Tabelle2! $C:$C;VERGLEICH(Tabelle2!$F$1;Tabelle2!$A:$A;0)+ZÄHLENWENN(Tabelle2!$A:$A;Tabell e2!$F$1)-2)

und MONAT mit dieser Formel:

=INDEX(Tabelle2!$B:$B;VERGLEICH(Tabelle2!$F$1;Tabelle2!$A:$A;0)):INDEX(Tabelle2! $B:$B;VERGLEICH(Tabelle2!$F$1;Tabelle2!$A:$A;0)+ZÄHLENWENN(Tabelle2!$A:$A;Tabell e2!$F$1)-2)

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Mc Santa
21.07.2014, 08:33
Hallo,

ich empfehle dir eine PivotTabelle, dann kannst du ganz oben in einem Auswahlmenü zwischen den den Früchten wechseln.
Ein Beispiel ist dabei. Außerdem habe ich mir erlaubt, das Datum auch als solches zu formatieren ;)

Fragen und Feedback gerne.

Viele Grüße

LLCooLAbduL
21.07.2014, 09:06
Das mit der Pivot ist schon mal ne super Idee. Danke dir.
Ich werde auch den anderen Vorschlag ausprobieren.
Danke Euch :)