PDA

Vollständige Version anzeigen : Alternativenvergleich


nadi1989
17.07.2014, 14:50
Hi zusammen,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen und zwar würde ich gern folgendes mit Excel auswerten. Es geht darum herauszufinden welche Alternative dominiert wird, also ob es zu einer gegeben Alternative eine andere gibt, die in allen Zielen besser ist. Ein Beispiel:

Ziel a. Ziel b. Ziel c.
Alt. a. 5 7 9
Alt. b. 3 5 7
Alt. c. 7 1 3

In diesem Beispiel wird Alternative b. von Alt. a. dominiert, da der Wert für jedes Ziel kleiner ist. Also ich bräuchte irgendetwas, das sucht ob es ist in der 2. Spalte eine alternative mit höherem wert gibt, wenn ja dann die nächste spalte betrachten, ob hier die alternative die bei erstens höher war auch diesmal wieder größer ist und wenn ja auch für die dritte spalte nochmals die alternativen vergleichen. Wenn alle Kriterien erfüllt sind(also eine Alternative überall besser ist als eine andere), soll bspw. bei allen die dominiert werden z.B. ein x hintendran sein oder eben irgendeine Kennzeichnung.

Irgendwie finde ich hierfür nicht den richtigen Ansatz. Hat vielleicht von euch jemand eine Lösung? Wäre echt super!

Viele Grüße & vielen Dank schon einmal!

Nadine

Mc Santa
17.07.2014, 15:53
Hallo,

ich würde nacheinander nach allen Zielen einzeln sortieren.
Danach kannst du die Liste von unten nach oben durchgehen und schauen, ob die letzte Alternative in allen Zielen schlechter ist als die Alternative darüber. Dann setze ein X und vergleiche auch die nächsten beiden. Sobald es einmal nicht mehr der Fall ist, hast du alle gefunden.
Diese Prüfung ließe sich auch mit einer Formel übernehmen.

VG

nadi1989
17.07.2014, 20:18
Vielen dank für deine Antwort!

Es reicht leider nicht es nur mit dem darüber zu vergleichen, man muss es mit allen darüber vergleichen. Es könnte ja sein, dass es zwar in ziel a und ziel b schlechter ist in ziel c aber besser. Und eine alternative weiter oben ist dann in allem besser. Also ich benötige irgendeine Formel im Sinne von: durchsuche die ganzen spalte und vergleiche sie mit einer Zelle , wenn irgendeine Zahl in der spalte größer ist, dann vergleiche die gleichen Zeilen miteinander allerdings in der nächsten spalte.... Ich glaub es muss irgendetwas in die Richtung sein ich weiß leider nur nicht wie.. =\ :(

Mc Santa
17.07.2014, 20:38
Hallo,

ja du hast recht, ich habe heute Mittag etwas schnell gedacht.

Ich finde das Problem sehr interessant, vielleicht finde ich noch eine clevere Lösung. Sonst haue ich morgen einmal mit der VBA-Keule drauf :D Dazu müsste ich mal die Größenordnung der Zeilen und Spalten wissen.

VG

nadi1989
17.07.2014, 21:55
Ja so 4-5 spalten und ca. 20 Zeilen... Wenn du es bis morgen 12uhr gelöst kriegst wäre es ein traum (da hab ich ne Klausur ) :) aber auf alle Fälle schon einmal vielen dank fürs probieren :)

aloys78
17.07.2014, 22:31
Hallo Nadine,

nachstehend ein Lösungsvorschlag per VBA.
- über 100 Testdaten generiert in den Sp A, B, C
- Daten manuell absteigend sortiert (könnte ins Makro auch eingebaut werden)
- Alternativenvergleich mit Markierung der dominierten Reihen durch ein "x" in Sp D

Gruß
Aloys

nadi1989
18.07.2014, 01:57
Super Aloys, das ist ja der Wahnsinn!! Vielen, vielen Dank! :)