PDA

Vollständige Version anzeigen : Austritte in 4 Wochen


ramiro2301
17.07.2014, 12:47
Hallo liebe Forummitglieder,

es werden wieder eure Excel-Kenntnisse benötigt.
Ich habe eine Tabelle mit verschiedenen Inhalten. Mein Wunsch ist es in den aufgeführten Abteilungen (c12:c16) die Anzahl der Austritte (I2:I9) der kommenden 4 Wochen anzeigen zulassen.

Hoffentlich bekommt Ihr das hin.

Danke und Grüße,
Markus

GMG-CC
17.07.2014, 13:05
Moin,

meinst du es so?

ramiro2301
17.07.2014, 14:03
Genau das meinte ich.
Allerdings, wenn ich die Formel in meine "Original-Tabelle" einfüge, sehe ich nicht die Spalten, sondern nur den Text.
Wie kann ich die Formel so kopieren, dass ich die Bezüge verändern kann.

(geht bestimmt ganz einfach - :-)

ramiro2301
17.07.2014, 14:24
Genau das meinte ich.
Allerdings, wenn ich die Formel in meine "Original-Tabelle" einfüge, sehe ich nicht die Spalten, sondern nur den Text.
Wie kann ich die Formel so kopieren, dass ich die Bezüge verändern kann.

(geht bestimmt ganz einfach - :-)

GMG-CC
17.07.2014, 14:40
(geht bestimmt ganz einfach - :-)
... wie man's nimmt :grins:

Klicke irgendwo in den oberen Datenbereich und dann Strg+T. Dann wird daraus automatisch eine Tabelle mit (vermutlich) der Farbgebung in meinem Muster erstellt. Alternativ in die oberen Daten klicken und Einfügen-Tabelle und den (hoffentlich richtig markierten) Datenbereich übernehmen.

Ich gebe ja zu, dass Excel den erstellten Bereich genau so benennt wie das Tabellenblatt, das ist nicht wirklich der Hit ...

ramiro2301
18.07.2014, 09:20
Danke für die Hilfe.

Wenn ich die selbe Formel für die Spalte Eintritt in 4 Wochen haben möchte, reicht es doch, wenn ich sie kopiere und die Bezüge ändere - oder?
Irgendwie macht er das aber nicht. Wo ist denn mein Gedankenfehler??

GMG-CC
18.07.2014, 11:33
Moin,

wenn du meinst "innerhalb der nächsten 4 Wochen", dann sollte das gehen. Ändere sonst noch einmal die Mustertabelle entsprechend ab und setze deine Formel hinein, dann sehe ich mir das mal an ...

Ergänzung:
OK, du meinst wahrscheinlich "ab morgen ..." und dann die Frist:

=SUMMENPRODUKT((Tabelle1[Abteilung]=C12)*(Tabelle1[Eintritt]<=(HEUTE()+8*7))*(Tabelle1[Eintritt]>HEUTE()))