PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro für Datenreihe ausfüllen bis in Nachbarspalte nichts mehr steht


vindalloo
16.07.2014, 09:24
Hallo alle,

ich möchte ein Makro schreiben das folgendes ausführt:

In Spalte B Zeile 13-15 markiere ich 3 Felder mit Zahlen (zB 101, 102, 103)
In der Spalte C ist von Zeile 13 bis 46 Text etc. (Die letzte Zeile, hier 46, ändert sich aber bei jeder neuen Bearbeitung)
Der Makro soll nun in Spalte B die Datenreihe weiter ausfüllen bis in Spalte C nichts mehr steht.

Ich möchte den Makro auf einen Knopf legen.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Grüße
Matt

Mc Santa
16.07.2014, 09:33
Hallo,

das kannst du so machen:
Sub SpalteB()

Range("B13:B15").AutoFill Destination:=Range("B13:B" & Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row)
End Sub

Hilt dir das weiter?

VG

vindalloo
16.07.2014, 10:22
Hi,

ja klappt danke.
Bin VB anfänger und verstehe den code hier nicht ganz. möchte
etwas sehr änliches an anderer Stelle anwenden und sehe hier nicht
wie du vorgibst wann Reihe Ausfüllen beendet ist.

Danke vielmals.

Grüße

vindalloo
16.07.2014, 10:35
Habs hinbekommen. Rows.Count, 3 = Spalte C

Dann vielleicht eins weiter, kann ich anstatt Als Ursprung die Zellen B13:B15 einfach sagen Zähle ab 1400 in 10er schritten weiter bis.....

Und noch eine Frage, ich möchte das gleiche autoausfüllen benutzen nur in einer anderen Mappe, wobei die Range in der Ursprungsmappe vorgegeben wird. Geht das?