PDA

Vollständige Version anzeigen : Sverweis - Spaltenindex


olerostock
16.07.2014, 09:10
Hallo Ihr fleißigen Helfer!

Ich habe irgendwie ein Blackout heute. Ich habe Tabelle "Bezug" und Tabelle "Zusammenfassung". In der Tabelle "Zusammenfassung" sollen die Werte A (Spalte-CU, ab Zeile 17) und Werte B (Spalte-CV, ab Zeile 17) zu den jeweiligen Raumnummern (Spalte-C, ab Zeile 17) aus der Tabelle "Bezug" (Raumnummer in Spalte - E(ab Zeile 2), Werte A in Spalte - J (ab Zeile 2) und Werte B in Spalte - K (ab Zeile 2) geholt werden. Meine Formel: =SVERWEIS($C17;'Bezug!'$E$2:$J$300;()?;0 . Wass für ein Spaltenindex muss für das Fragezeichen stehen?

Danke für Eure Hilfe

Blechdose
16.07.2014, 09:29
Hallo olerstock,

probiers mal mit
Spalte([absolute Adresse der entsprechende Überschrift in Tabelle Bezug])-Spalte([absulute Adresse der oberen linken Zelle der Matrix])+1)

z.B. spalte(Bezug!$J$1)-spalte(Bezug!$E$2)+1

Gruß Lars

P.S. Du kannst Dir den Wert natürlich auch einmal berechen lassen und dann fest in sverweiseintragen, dass spart Berechnungszeit

olerostock
16.07.2014, 09:50
Hallo,

so funktioniert das nicht.
Habe das so in der Zelle CU1 der Tabelle Zusammenfassung eingetragen. (=SPALTE(Bezug!$J$1)-SPALTE(Bezug!$E$2)+1) der Wert der da rauskommt ist "6". Den brauche ich nicht.

Gruß Olerostock

Blechdose
16.07.2014, 09:58
OK, dann habe ich Dein Problem evtl. nicht verstanden:

Wenn in Bezug in Spalte E der Wert liegt, der dem Suchkriterium entsprechen soll, und in Spalte J der Wert, den sverweis liefern soll, dann ist die Spalte J die 6 Spalte in der Matrix (E=1 F=2 G=3 H=4 I=5 J=6). Genau das berechnet die von mir genannte Formel.

Gruß Lars

olerostock
16.07.2014, 10:01
Hallo Blechdose,

Danke! Jetzt habe ich es verstanden.

Danke!

Blechdose
16.07.2014, 10:01
Ach so, jetzt hab ich das Mißverständnis geblick!

Du wollstest den einzutragende Spaltenindex für SVERWEIS wissen und genau den habe ich dir genannt! Die 6 oder wahlweise die Formel musst Du also als Spaltenindex in deinen SVERWEIS eintragen.

Gruß Lars

olerostock
16.07.2014, 10:21
Nun noch ein Problem!

Folgende Formel benutze ich jetzt in Spalte CV von der Tabelle Zusammenfassung. =WENNFEHLER(SVERWEIS($C2;Bezug!$E$2:$K$23;7;0);"") Wenn jetz ein Raum zweimal auftritt, wie kann ich beide Werte dann miteinander Summieren?

Danke wenn das noch einer mir erklärt.

Frank Furter
16.07.2014, 10:44
hallo, du hast nun schon mehrere threads mit dem thema SVERWEIS() meinst du nicht, es wäre mal an der reihe (d)eine (beispiel9datei zu posten... zudem hilft ein blick in die online-hilfe...

olerostock
16.07.2014, 10:48
Hat sich alles geklärt mit Summewenn:
=SUMMEWENN(Bezug!$E$2:$E$23;Zusammenfassung!$C$2:$C$23;Bezug!$K$2:$K$23)

Danke noch mal für die Hilfe!

Gruß
Olerostock