PDA

Vollständige Version anzeigen : Verknüpfungen automatsich / nach Zeit aktualisieren


Birnenbaum
15.07.2014, 18:34
Hallo,
ich habe Excel Arbeitsmappen von Montag bis Sonntag in denen eine Verknüpfung zu einen anderen Excel Arbeitsblatt enthalten sind. Ist es möglich die Verknüpfungen alle 3 Minuten automatisch aktualisieren zu lassen und im gleichen Atemzug bestimmte leere Zeillen (in denen bestimmte Zellen leer sind) ausblenden zu lassen (auch nach 3 minuten). Achso jetz werd ich auch noch unverschämt....es sollte auch die optimale zeilenhöhe automatisch laufen......
Hintergrund : Ich lasse mir einen Dienstplan an einem Monitor anzeigen die Hauptdatei wird durch mehrere Personen bearbeitet jedoch die Anzeige soll sich selber aktualisieren wenn die Hauptdatei gespeichert wird.
Wäre für eine Lösung sehr dankbar.

Gruß
Thorsten

jenneck
15.07.2014, 20:58
Hallo Thorsten,

im Reiter "Daten" findest du "Eigenschaften". Dort kannst Du diese Einstellungen vornehmen.

Gruß Jens

Mc Santa
15.07.2014, 21:05
Hallo Jens,

ich habe deinen Tipp gerade einmal ausprobiert:
Ich habe Mappe A offen und schreibe einen Verweis auf Mappe B und schließe dann Mappe B. Der Verweis sieht nun so aus:
='C:\Users\UserName\Desktop\[MappeB.xlsx]Tabelle1'!$B$3

Allerdings ist der genannte Menüpunkt ausgegraut. Was muss ich tun, um diesen auszuwählen?

VG

Birnenbaum
16.07.2014, 11:10
Hallo ,

ich habe Excel 2003 habe bei Daten keine Eigenschaften.....:(
Ich aktualisiere momentan über "Bearbeiten" ->"Verknüpfungen"->"Werte aktualisieren".
Ich habe einen VBA Code der nach einer Minute speichert wäre dieser nicht ne gute Grundlage...


Modul Speichern

Sub Speichern1Minuten()
Dim ws As Workbook
With Application
.DisplayAlerts = False
.Calculate
End With
For Each ws In Workbooks
ws.Save
Next ws
gdatZEIT = Now + TimeValue("00:01:00")
Application.OnTime gdatZEIT, "Speichern1Minuten"
Application.DisplayAlerts = True
End Sub

Sub StopSpeichern()
If IsEmpty(gdatZEIT) Then Exit Sub
Application.OnTime _
earliesttime:=gdatZEIT, _
procedure:="Speichern1Minuten", _
schedule:=False
End Sub

'Zeilen ohne Besetzung ausblenden
With Worksheets(strZiel)
For lngZeile = 3 To 15
If Application.WorksheetFunction.CountA(.Range("B" & lngZeile & ":G" & lngZeile)) = 0 Then
.Rows(lngZeile).Hidden = True
Else
.Rows(lngZeile).Hidden = False
End If
Next lngZeile
End With
End If
Fehler:
'Events wieder einschalten (auch wenn ein Fehler auftritt):
Application.EnableEvents = True
End Sub



und Das hier
Sub Zeilenhöheoptimieren()
'
' Zeilenhöheoptimieren Makro
' Makro am 16.07.2014 von administrator aufgezeichnet
'

'
Rows("1:31").Select
Selection.Rows.AutoFit
Range("A1").Select
End Sub


allerdings habe ich keine Ahnung wie ich das zu einem Code zusammen bekomme der beim Aufrufen der Datei automatisch startet??

Gruß Thorsten

jenneck
16.07.2014, 12:06
Hallo Mc Santa,

erstelle über MS-Query oder ab Excel 2010 mit PowerQuery eine Verbindung zu Mappe A. Bei nur Verknüpfungen funktioniert das nicht.

Gruß Jens

Birnenbaum
28.10.2014, 20:06
Ist hier irgendjemand der die Codes verknüpfen kann das nach einer gewissen Zeit die Tabellen selber aktualisieren??

Gruß