PDA

Vollständige Version anzeigen : Rückgabe eines Werte aus einer Matrix


Peter_1975
15.07.2014, 09:44
Hallo zusammen

Ich hab mal wieder ein Problem.

Ich möchte aus einer Matrix einen bestimmten Wert in einer Zelle zurückgeben. Der Ausgabewert wird bestimmt durch 2 Variablen. (Im Anhang sind die Variablen in der Zelle B1 und B2, der Ausgabewert aus der Matrix A6:C11 wird in der Zelle B3 ausgegeben)

Kann mir bitte jemand bei der Formelerstellung behilflich sein?

Danke schon mal im Voraus.

EarlFred
15.07.2014, 09:47
Hallo im Voraus,

=INDEX(B7:C11;VERGLEICH(B2;A7:A11;0);VERGLEICH(B1;B6:C6;0))

Grüße
EarlFred

Zai-Ba
15.07.2014, 09:47
HalloPeter,

schau mal, ob diese Formel passt:
=INDEX($B$7:$C$11;VERGLEICH($B$2;$A$7:$A$11;0);VERGLEICH($B$1;$B$6:$C$6;0))

Gruß, David

Peter_1975
15.07.2014, 10:25
Hallo EarlFrad, hallo David

Wie toll ist das denn??
Supppperr...beide Formeln funktionieren.

Habt vielen vielen Dank (bin von den Socken)

Gruss Peter