PDA

Vollständige Version anzeigen : Summe anhand verschiedener Bezeichnungen in einer Zelle berechnen


Vigo2
12.07.2014, 11:43
Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe in Spalte A Bezeichnungen stehen, in Spalte B stehen Nummern und in C ein Faktor. In Spalte E hab ich nun eine Kombination aus den Bezeichnungen aus Spalte A stehen. Ich würde gerne mit VBA umsetzen wollen, dass mir neben Spalte E die Summe der Kombinationen (jeweils immer Nummer*Faktor) ausgeben wird.
Zur Verdeutlichung hab ich eine Beipielmappe hochgeladen und die Summe einmal mit einer Formel berechnet. Die Zellen mit der grünen Schrift stellen die Ergebnisse dar.
Da es sich hier lediglich um einen kleinen Ausschnitt handelt und ich für die ürsprügliche Mappe ca. 700 Summen berechnen müsste, hab ich an einen Code gedacht. Habt ihr da eine Idee wie man da vorgehen kann?

Viele Grüße, Vigo2

chris-kaiser
12.07.2014, 18:30
Hi,

ich habe =vigo(
verwendet :)

Vigo2
12.07.2014, 19:06
Hallo Chris!

Jetzt hab ich endlich verstanden, was du gemacht hast!
Du hast eine eigene Funktion erstellt!

Kannst du mir diese Zeile erklären?

For i = LBound(Arr) To UBound(Arr)

Sorgt sie dafür, dass die Berechnungen für die jeweilige Bezeichnung summiert werden? Also für E2: B3 (1000*1) + B11 (1200*3)?

Ich glaub dir gebührt die Ehre: das wird die Chris-Funktion!!!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Viele Grüße, Vigo2

chris-kaiser
12.07.2014, 19:25
Hallo Vigo,

ich habe auch noch eine kleine Funktion eingefügt (Formeln)

For i = LBound(Arr) To UBound(Arr)
da wird nur das Array "durchlaufen"

Vigo2
14.07.2014, 09:26
"Kleine" Funktion ist gut! Wie lange hast du denn daran gesessen?
Sie sieht echt beängstigend aus, aber funktioniert^^

Vielen Dank noch einmal für deine Hilfe!

Viele Grüße, Vigo2