PDA

Vollständige Version anzeigen : Zellen Währung werden nicht erkannt


Markus2008
11.07.2014, 10:18
Hi,

ich habe ein XLS-Dokument, welches z.B. folgende Zahlen enthält (aus Fremdsystem erstellt).
1 179,18 €
2 179,88 €

Leider interpretiert Excel diese nicht als Zahlen (bzw. Währung).

Ich habe per VBA das nun wie folgt umgewandelt (Leerzeichen raus und Währungssymbol weg).
1179,18
2179,88
Allerdings werden diese immer noch nicht als Zahlen interpretiert.
Erst wenn ich einzeln per Maus in eine Zelle klicke und per Return bestätige, wird das Format umgestellt und es passt. Sodass man dann mit den Zahlen rechnen kann (Summe etc.)

Da es sich um viele Zahlen handelt, würde ich das gerne per VBA machen (manuell ist man Std. beschäftigt).

Nun ist die Frage, was hier genau passiert bzw. wie man das per VBA macht.
(Makro-Aufzeichnen bringt nur einen "select...")

Danke

Mc Santa
11.07.2014, 10:23
Hallo,

markiere einen zusammenhängenden Bereich und führe folgendes aus:
Selection.Value = Selection.Value

Hilft dir das weiter?
VG

Scorefun
11.07.2014, 10:26
Wenn Deine Zahl in A5 steht und die Konvertierung in B5 soll

als Währung in VBA

Range("B5") = CCur(Replace(Replace(Range("A5"), "€", ""), " ", ""))

als Zahl
Range("B5") = Cdbl(Replace(Replace(Range("A5"), "€", ""), " ", ""))

EarlFred
11.07.2014, 10:34
Hallo Danke,

(aus Fremdsystem erstellt).
kauf Dir ein gescheites Fremdsystem, das einen brauchbaren Datenexport ermöglicht ;) oder schau, ob Du die Einstellungen entsprechend ändern kannst.

Wenn Deine Angaben richtig sind, brauchst Du kein VBA:
Markiere alle "Zahlen" und ersetze " " durch "", also Leerzeichen durch "nichts". Dann fühlt sich Excel bemüßigt, die Zahlen als solche zu interpretieren.


oder als Formel:
=WECHSELN(A1;" ";"")*1
Danach Zellformat (Zahl oder Währung) nach Wunsch einstellen


Ich habe per VBA das nun wie folgt umgewandelt
Solange man den Code dazu nicht sieht, kann man schwer beurteilen, was da schief gelaufen ist - falls es Dich überhaupt interessiert.



Grüße
EarlFred

magie61
11.07.2014, 12:12
Also ich verstehe das so, dass die komplette Zeile in einer Zelle steht.
Dann ist der Export aus dem Fremdsystem mit dem Datentrenner Leerzeichen erfolgt.
Die gesamte Spalte markieren --> Daten --> Text in Spalten und dem Assistenten folgen.
Das sollte es gewesen sein.

Gruß
Marion

Markus2008
11.07.2014, 12:46
Danke an alle.

Die Lösung war ein Typecasting mit: CCur
Und schon interpritiert er das sauber als Zahl.

P.S. Das Vorsystem kann ich nicht ohne größeren Aufwand verändern - sonst hätte ich das schon gemacht.