PDA

Vollständige Version anzeigen : Formel für Werteübergabe von Senkrecht nach Waagerecht


Sandra1986
11.07.2014, 08:07
Hallo Liebe Excel Profis,

ich habe mit der Funktion =Indirekt gearbeitet und kann leider mein Problem damit nicht lösen. Auch mit der Funktion =Bereich.Verschieben konnte ich das Problem nicht lösen.

Hier meine Aufgabe:

In einem Tabellenbaltt stehen die Daten senkrecht. Bzw. werden wöchentlich erweitert bis Kalenderwoche 52.

In einem zweiten Tabellenblatt möchte ich nun einen Bezug herstellen, den ich dann waagerecht kopieren kann, damit ich die Formel nicht immer eingeben muss bzw. anpassen muss.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

EarlFred
11.07.2014, 08:11
Hallo,

für den ersten Wert (also den "linkesten"):
=INDEX(Tabelle1!$A$4:$A$28;SPALTE(A1))
Formel dann nach rechts kopieren.

Anstelle Tabelle1!$A$4:$A$28 trägst Du freilich den Bezug zu Deinen senkrecht stehenden Daten ein.

Grüße
EarlFred

Superingo2
11.07.2014, 08:16
Hallo Sandra,

trage im neuen Tabellenblatt in A1 folgende Formel ein:

=INDEX(Tabelle1!$A1:$A99;SPALTE();1)

Löst das Dein Problem?

LG Ingo

Sandra1986
11.07.2014, 08:35
Hallo EarlFred,

Vielen Dank.
Unser Problem ist, dass er beim waagerechten kopieren nicht senkrecht in der Spalte weiter wandert. :)
Weißt du, was ich meine?

Sandra1986
11.07.2014, 08:39
Uhhhh....geschafft...vielen Dank an Euch!!!