PDA

Vollständige Version anzeigen : Anführungszeichen beim einfügen


Ole1
08.07.2014, 11:18
Hallo liebe Gemeinde,
habe ein riesen Problem, was mich dazu brachte mich hier anzumelden:

Folgendes Problem:
Ich habe auf Tabelle 1 ein Command Button der den Bereich C13-C19 kopiert.
In diesem Bereich habe ich verkettete Inhalte von Tabelle 3 A21-A26. Diese Inhalte werden aber nur verkettet wenn man in ein Dropdownfeld in Tabelle 1 "ja" wählt.

Das klappt auch alles soweit super. Hier nun mein Problem:
Beim einfügen in ein externes Programm kommen Anführungszeichen nach der jeweiligen Zelle, da ich mit weichen Zeilenumbrüchen gearbeitet habe. Diese zu löschen nervt auf Dauer.

Ich habe jetzt schon ewig gelesen und probiert diese zu ersetzen, aber irgendwie klappt das nicht. Soll so aussehen, wenn ich auf den CommandButton auf Tabelle 1 drücke, soll der verkettete Inhalte die weichen Zeilenumbrüche durch harte ersetzen. Hätte einer für mich dafür ein VBA Code. Ich wäre super dankbar.

Nepumuk
08.07.2014, 17:12
Hallo,

ruf nach dem Copy-Befehl diese Prozedur auf:

<nobr><span style="font-family:Courier New,Arial; font-size:9pt ;" ><b><span style="color:#000080"; >Private</span> <span style="color:#000080"; >Sub</span> CleanClipBoard()</b><br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Dim</span> objClipBoard <span style="color:#000080"; >As</span> <span style="color:#000080"; >Object</span><br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Dim</span> strText <span style="color:#000080"; >As</span> <span style="color:#000080"; >String</span><br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Set</span> objClipBoard = CreateObject(<span style="color:#800000"; >"new:{1C3B4210-F441-11CE-B9EA-00AA006B1A69}"</span>)<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Call</span> objClipBoard.GetFromClipboard<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;strText = objClipBoard.GetText<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;strText = Replace(strText, Chr$(34), vbNullString)<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Call</span> objClipBoard.SetText(strText)<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Call</span> objClipBoard.PutInClipboard<br />&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<span style="color:#000080"; >Set</span> objClipBoard = <span style="color:#000080"; >Nothing</span><br /><b><span style="color:#000080"; >End</span> <span style="color:#000080"; >Sub</span></b><br /></span></nobr>

Ole1
09.07.2014, 15:33
Perfekt das wars :-)

Ole1
18.08.2014, 09:46
jetzt hat sich doch noch ein Problem dargestellt. Hier mein Code:
Private Sub CommandButton2_Click()
Dim objClipBoard As Object
Dim strText As String
Range("C31:C33").Copy
Set objClipBoard = CreateObject("new:{1C3B4210-F441-11CE-B9EA-00AA006B1A69}")
Call objClipBoard.GetFromClipboard
strText = objClipBoard.GetText
strText = Replace(strText, Chr$(34), vbNullString)
Call objClipBoard.SetText(strText)
Call objClipBoard.PutInClipboard
Set objClipBoard = Nothing
If MsgBox("In Zwischenablage kopiert, in *** mit Strg+V einfügen" & vbCrLf _
& "oder 'Rechtsklick' -> einfügen!" & vbCrLf _
& vbCrLf _
& "Möchtest du zur Startseite zurückkehren?", vbOKCancel, "In Zwischenablage kopiert. Startseite?") = vbOK Then
Sheets("Start").Select
Else
End If
End Sub


Bekomme den Debugger für "Call objClipBoard.GetFromClipboard" oder für "strText = objClipBoard.GetText"

Hier ist es irgendwie davon abhängig in welcher Zelle ich mich im Vorfeld befinde.

Kann jemand helfen?

Ole1
22.08.2014, 11:12
weiter aktuell