PDA

Vollständige Version anzeigen : Spalten kopieren


Emina!
02.07.2014, 13:30
Hallo zusammen,

leider habe ich fasst keine Makro Kentnisse :confused: , muss aber eins erstellen in dem sich die Splaten C und D in die erste freie Zelle der Spalte A kopieren, die Tabelle befindet sich im gleichen Sheet...

könnte mir da jemand weiterhelfen???

Danke und Gruss

Hajo_Zi
02.07.2014, 13:33
das geht nicht, da ab der ersten freien Zelle nicht mehr genügend Zellen übrig, sind da 1.048.576 Zellen kopiert werden sollen.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

Emina!
02.07.2014, 13:53
Oh, da habe ich mich wahrscheinlich nicht gut Ausgedrückt. wenn ich z.B. auf einem Sheet eine Tabelle habe die bis zur 10000 Reihe geht (meistens sind es so viele), muss es doch möglich sein dass ich den Tekst aus den Spalten C und D in die ersten freien Zellen der Spalten A und B kopiere, oder? Ich möchte nur alles untereinander haben, geht das?

Hajo_Zi
02.07.2014, 13:59
das ist schon eine andere Aufgabe.
ungetestet.
Option Explicit

Sub Kopieren()
Dim Loletzte1 As Long
Dim Loletzte2 As Long
Dim Loletzte3 As Long
Loletzte1 = IIf(IsEmpty(Cells(Rows.Count, 3)), Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row, Rows.Count)
Loletzte2 = IIf(IsEmpty(Cells(Rows.Count, 4)), Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).Row, Rows.Count)
Loletzte1 = Application.WorksheetFunction.Max(Loletzte1, Loletzte2)
Loletzte2 = IIf(IsEmpty(Cells(Rows.Count, 1)), Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row, Rows.Count) + 1
Loletzte3 = IIf(IsEmpty(Cells(Rows.Count, 2)), Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row, Rows.Count) + 1
Loletzte2 = Application.WorksheetFunction.Max(Loletzte3, Loletzte2)
Range(Range("C1"), Cells(Loletzte1, 4)).Copy Cells(Loletzte2, 1)
End Sub


<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

Emina!
02.07.2014, 14:08
Vielen herzlichen Dank, es hat geklappt :)... jatzt weiss ich für's nächste, dass ich Sofort die ganze Problematik aufführen muss ;)

Emina!
02.07.2014, 14:23
und wie würde es gehen wenn ich in der Spalte E auch einige Reihen mit Tekst hätte und ich diese Zellen mit Tekst, in die erste leere Zelle der selben Spalte (E) kopieren müsste? Die kopierten Zellen müssten aber auch gleichzeitig mit -1 multipliziert werden?

Hajo_Zi
02.07.2014, 14:38
Excel hat auch einen Makrorecorder.
Ich komme mit der Beschreibung nicht klar.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>

Emina!
02.07.2014, 14:50
Also Grundsätzlich ist es fast wieder der selbe Fall wie oben schon gelöst. Die mit Werten ausgefüllten Zellen der Spalte E sollen kopiert werden in die erste freie Zelle der gleichen Spalte (E) und mit -1 multipliziert werden.

Habe es mit den Recorder schon versucht, es klappt aber nicht weil die Tabelle nicht immer gleich gross ist.

Hajo_Zi
02.07.2014, 14:52
deine aufgezeichneten Code sehe ich nicht.
Den Tabellen Name ist es immer die Aktive dann schreibe
ActiveSheet.

<a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm" target="_blank" title="Hajo's Excelseiten">Gruß Hajo</a>