PDA

Vollständige Version anzeigen : Zwei Tabelle zusammenführen


Sentinel997
02.07.2014, 13:01
Hallo zusammen,
Ich habe schon einiges versucht aber meine Kenntnisse reichen da wohl nicht.
Ich versuche zwei Tabellen zusammenzuführen.

Und zwar muss die Spalte A (Kundenname) von der Tabelle Umsatz 2013 mit der Spalte A der Tabelle Umsatz 2014 in eine neue Tabelle so zusammengeführt werden, dass die jeweiligen Umsätze dem richtigen Kunden auf eine Zeile zugeordnet sind.

Da es sein kann, dass nicht alle Kunden bei mir waren, fehlen diese Kundennummern zum Teil. Also kann ich nicht einfach sortieren.

Gibt es da eine Möglichkeit?
Vielen Dank schon im voraus.:)

EarlFred
02.07.2014, 13:14
Hallo Name?,

eine Pivottabelle mit mehreren Konsolidierungsbereichen (Listen) könnte die Lösung bringen (wenn man wüsste, wie sie überhaupt aussehen soll?).

Dazu solltest Du aber anstelle der reinen Monatsnamen in den Spalten Datumsangaben nehmen (anstelle "März (2013)" also 01.03.2013 und dieses ggf. benutzerdefiniert "MMMM" formatieren). Dann kannst Du in der Pivottabelle leicht nach Jahren und Monaten gruppieren.

Ansonsten "Handarbeit": Eine vollständige Kundenliste über alle die Jahre erstellen (ohne Doppler, das war ja schon einmal Thema von Dir, das nicht zu Ende gebracht wurde) und dann mittels simplem SVerweis und Fehlerprüfung die Daten aus den einzelnen Blättern herausholen. Dauert zigfach länger als der erste Weg und "denkt nicht mit" bei Änderungen.

Grüße
EarlFred

Sentinel997
02.07.2014, 19:39
Hallo EarlFred,

Danke für deine Unterstützung. Ich habe deinen Vorschlag umsetzen wollen. Aber ich komme nicht zu einem Resultat. Ich kann die beiden Pivottabellen zwar erstellen aber nicht zusammenführen.

Hast Du mir noch einen Tipp?

Danke
Gruss
Steve

EarlFred
02.07.2014, 20:21
Hallo Steve,

der Tipp, den ich Dir hatte (autsch!), war EINE Pivottabelle zu erstellen mit mehreren Datenbereichen.

Grüße
EarlFred

Sentinel997
03.07.2014, 08:40
Guten morgen EarlFred

Ja das mit EINER habe ich überlesen. Ich habe mich nochmals dahinter gemacht und wie Du mir sehr gut erklärt hast die Pivot Tabelle nochmals neu gebaut. Und siehe da. Perfekt.

Vielen Dank für deine Hilfe

Steve