PDA

Vollständige Version anzeigen : Die ersten Zeilen einer Tabelle bei MAX() ignorieren


phischmi
01.07.2014, 09:27
Hallo zusammen,

ich habe eine recht umfangreiche Tabelle, in welcher ich den MAX()-Wert einer Spalte berechnen will.
Nun sollen die ersten 12 Zeilen der Tabelle bei der Berechnung jedoch ausser Acht gelassen werden.
Meine Formel sieht aktuel so aus, funktioniert jedoch leider nicht:
=WENN(MAX(WENN(ZEILE()>13;[Monat];0))=[Monat];[Forecast Monate]*[Anzahl Sendungen];)
In der Spalte [Monat] stehen in den ersten zwölf Zeilen die Werte von 1-12.
Danach geht es wieder bei 1 los und endet aktuell bei 5.
MAX([Monat]) soll mir also 5 und nicht 12 ausgeben.
Wie bekomme ich das hin?

Danke für eure Hilfe!

RPP63neu
01.07.2014, 09:41
Hallo!
Meinst Du so?
=MAX(A13:A1048576)
oder vergebe für den Bereich A13:A1048576 den Namen NameMonat:
=MAX(NameMonat)
Gruß, Ralf

Beverly
01.07.2014, 10:29
Hi,

verstehe ich das richtig, dass du den Inhalt der letzten belegten Zelle in der Spalte [Monat] wiedergeben willst? Schau mal hier: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=48

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

phischmi
01.07.2014, 11:31
Danke für eure Hilfe, aber ich habe das Problem nun "umgangen" ;)

RPP63neu
01.07.2014, 11:40
Hallo!
Das ist schön (für Dich)!
Schöner wäre es, wenn Du Deine Lösung auch denjenigen zur Verfügung stellen würdest, die per Zufall (Suchmaschine) über diesen Thread "stolpern".
So ein Forum ist nämlich nicht nur Hilfe für den TE, sondern ein ständig wachsendes Lexikon ähnlich Wikipedia ...

Gruß, Ralf

phischmi
01.07.2014, 12:03
Dies ist mir bewusst, aber wie ich ja bereits schreib, ist das Problem nicht mehr existent, da ich es umgangen habe. Somit habe ich auch nicht mehr wirklich eine Lösung benötigt. Wenn jemand vor dem gleichen Problem stehen sollte, helfen die beiden Lösung von oben ja sicherlich weiter :)