PDA

Vollständige Version anzeigen : WENN Funktion für Datum und Uhrzeit


Frozen_Heaven
01.07.2014, 06:54
Guten Morgen!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Datums- und eine Uhrzeitangabe (in seperaten Zellen).
In einer Spalte befinden sich Datums- und Uhrzeitangaben (in der selben Zelle) mit dem Format "YYYYMMDD hhmm" .

Ich möchte nun in eine weiter Spalte eine "1" an der Stelle schreiben an der die Datums- und Uhrzeitangabe aus den separaten Zellen mit der Angabe in der Spalte übereinstimmt.

Klingt vielleicht etwas verwirrend, deshalb hab ich mal schnell ein Beispiel zusammengebastelt.

Ich habe es über die Wenn Funktion probiert. Das funktioniert aber nicht. Woran kann das liegen?

Um es noch etwas schwieriger zu machen. Da diese Daten dann von einem anderen Programm eingelesen werden darf die Darstellung von Datum und Zeit nicht geändert werden. Es ist also nicht erlaubt das Zellformat "YYYYMMDD hhmm" zu ändern.

mücke
01.07.2014, 07:44
Moin,

versuch es mal so:
=WENN((GANZZAHL(H2)=$D$9)*(RUNDEN($E$9*1;2)=RUNDEN(REST(H2;1);2));1;WENN((GANZZA HL(H2)=$D$14)*(RUNDEN($E$14*1;2)=RUNDEN(REST(H2;1);2));1;0))

Frozen_Heaven
01.07.2014, 07:53
Funktioniert super! Danke!

chris-kaiser
01.07.2014, 10:02
Hi,

oder

=WENN(ODER(RUNDEN(D$9+E$9;5)=RUNDEN(H2;5);RUNDEN(D$14+E$14;5)=RUNDEN(H2;5));1;"")