PDA

Vollständige Version anzeigen : Anfärben von Zellen wenn ein Inhalt vorhanden ist


Hotshot666
01.07.2014, 06:18
Guten Morgen miteinander,

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe drei Spalten mit der Überschrift "Erfüllt", "Teilweise erfüllt" und "Nicht erfüllt". Nun möchte ich in die Zellen jeweils anfärben lassen, wenn sie einen Inhalt haben.
Hierfür dachte ich mir, dass die erste Spalte grün, die zweite gelb und die dritte rot werden sollte, wenn es einen Inhalt gibt, wie beispielsweise ein "X".

Wie ich mir dies vorgestellt habe, sieht man auch im Beispieldokument.

Ich weiss, dass dies mit der bedingten Formatierung möglich wäre. Leider funktioniert dies bei mir nicht so richtig, da ich wahrscheinlich auf dem falschen Weg bin.
Ich hoffe, es kann mir jemand damit helfen...

Vielen Dank dafür bereits im Voraus!

hary
01.07.2014, 06:32
Moin
siehe Anhang
gruss hary

Mayden
01.07.2014, 06:34
Oder das hier ^^

(war schon jemand schneller)

Hotshot666
01.07.2014, 06:50
Vielen Dank für deine Antwort. Leider funktioniert es jedoch nicht bei mir und ich kann mir nicht erklären wieso nicht. Der einzige Unterschied zu meinem echten Dokument besteht darin, dass es um einige Zellen verschoben ist. Dies kann meiner Meinung nach aber keine Ursache sein, wenn ich den Bereich ja geändert habe...
Bei der Formel änderte ich es auf =UND(SPALTE(G7)=6;G7="X")
und beim anzuwendenden Bereich füllte ich =$G$7:$I$22 ein.

Eigentlich sollte es dann ja funktionieren, aber die Zellen bleiben weiss...

hary
01.07.2014, 06:55
Moin
SPALTE(G7)=6

Spalte A =1
SpalteG = ????? ;-)) SpalteG = 7
SPALTE(G7)=7
Kannst aber auch die Formel von Mayden nehmen, war nur zu faul jede Spalte zu markieren.
gruss hary

Hotshot666
01.07.2014, 07:06
Vielen Dank dafür!
Nun hat es funktioniert!!!