PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten filtern und alle anzeigen


Heike86
30.06.2014, 10:45
Hallo zusammen,

ich habe die angehängte Beispieldatei.
Darin werden mir aus einer Rohdatei verschiedene Daten in eine vorgegebene Liste gezogen.
Ich habe die Liste so gebaut, dass man sich die verschiedenen Kunden mittels einer Drop Down Liste auswählen kann.
Derzeit...bzw. dazu ist ja auch die Drop Down Liste gedacht...kann man sich immer nur einen Kunden anzeigen lassen.
Nun kam aber der Wunsch, auch alle Kunden auf einmal anzeigen zu lassen und im zweiten Schritt den Filter anzuwenden.
Doch ich glaube, dafür ist meine Formel, die ich derzeit verwende, nicht gemacht...:(
Kann mir da vielleicht jemand helfen? Oder muss ich die Datei grundsätzlich neu aufbauen? Wobei das Design so bleiben muss, das ist Vorgabe.

Danke schon mal im Voraus.

MfG Heike Nauy

RushCabal
30.06.2014, 19:33
Hallo,

ich finde kein Dropdown-Feld in deiner Datei.
Du arbeitest ja schon mit Tabellen - sehr gut- so bleibst du dynamisch.
was du machen kannst ist über vba beim Öffnen der Datei die Filterung entfernen.

Dies machst du micht dem Befehl:

Private Sub workbook_open()
ActiveSheet.ShowAllData
End Sub

Diesen Befehl schreibst du in "diese Arbeitsmappe".

Ansonsten empfehle ich dir folgendes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=AcQHleyCtB8

Heike86
30.06.2014, 21:19
Hallo RushCabal,

vielen Dank für deine Antwort. :)
Ich habe eigentlich zwei Drop-Down Felder. In Zelle C5 und D5. Oder meinst du etwas Anderes?
Das Video werde ich mir morgen auf jeden Fall mal ansehen.
Mit VBA kenne ich mich nicht so gut aus, aber ich werde die Formel auch mal ausprobieren.
Danke!! :)

MfG Heike Nauy

Heike86
01.07.2014, 08:44
Hallo,

also ich habe mir das Video angesehen und auch die VBA ausprobiert.
Aber leider hilft mir das bei meinem Problem nicht weiter. :depressed
Vielleicht hat noch jemand eine Idee?
Danke.

MfG Heike Nauy

Beverly
01.07.2014, 08:53
Hi Heike,

nach welchem DropDown wird denn bei dir gefiltert bzw. soll gefiltert werden - C5 oder D5? Man könnte dazu einen Cdoe schreiben, der bei Änderung der Auswahl im DropDown gestartet wird.

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Heike86
04.07.2014, 11:19
Hallo Karin,

sorry. Ich habe leider keine Info-Mail bekommen, dass hier eine neue Antwort auf mich wartet...:(
Also, ich habe die Excel noch mal etwas verändert. Habe heute noch mal mit meiner Kollegin gesprochen, ich hatte bei der Anforderung etwas falsch verstanden.
Beispiel: Unter dem Kunden A habe ich zwei Unterkunden: Kunde 1 und Kunde 2.
Mit meiner derzeitigen Filterung kann ich mir nur Kunde 1 oder Kunde 2 anzeigen lassen. Ich benötige aber noch die Möglichkeit bei D5 "ALLE KUNDEN A" anzeigen zu lassen, wo dann Kunde 1 und Kunde 2 gesamt angezeigt werden.
Kann da irgendwie die Formel verändert werden oder so? Ich habe schon probiert, die Formel "Wenn" mit "Oder" zu verknüpfen...aber das geht irgendwie nicht so ganz...
Im Code schreiben bin ich ja gar nicht gut...:(

Ich hoffe, das war so verständlich. :-)

Danke schon mal fürs Angucken.

MfG Heike

Beverly
04.07.2014, 13:05
Hi Heike,

irgendwie komme ich mit deiner Beschreibung nicht klar - was ist unter "ALLE KUNDEN A" zu verstehen und was unter "Kunde 1 und Kunde 2 gesamt"?

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Heike86
04.07.2014, 13:30
Ok, ich bin im Erklären auch nicht so gut. :)
Also, nehmen wir mal an, ich habe Obst (=Kunde_A), Äpfel (=Kunde 1) und Birnen (=Kunde 2).
Mit meiner derzeitigen Formel und Darstellung kann mir nur entweder die Äpfel oder die Birnen anzeigen lassen.
Ich benötige aber auch die Möglichkeit, Äpfel und Birnen untereinander anzeigen zu lassen.
Ich habe das nochmal in eine Excel gepackt, vielleicht ist es so verständlicher. Wie es jetzt aussieht und wie es aussehen sollte.
Ist es so etwas besser? Das ist immer schwierig zu beschreiben.

MfG Heike

Beverly
04.07.2014, 14:12
Hi Heike,

ich habe mir wirklich Mühe gegeben, deine Mappe und dein Anliegen zu verstehen, aber ich kann deine Beschreibung nicht mit den Daten in deiner Mappe korrelieren. Was verstehst du unter "Äpfel und Birnen untereinander anzeigen zu lassen"? Meinst du sowohl nach Kunde1 als auch nach Kunde2 filtern? Dann würde es doch reichen, in D5 gar nichts anzuzeigen - dann könnte man den Code so schreiben, dass alles angezeigt wird. Aber wie soll dann noch nach KUNDE_A oder KUNDE_B gefiltert werden, wenn solch eine Spalte gar nicht vorhanden ist?

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Heike86
07.07.2014, 10:25
Hi Karin,

hm, ich weiß ehrlich nicht, wie ich das noch anders erklären soll.
Ich brauche praktisch 3 Auswahlmöglichkeiten: Kunde 1, Kunde 2 und Kunde 1+2 (alles).
Es würde auch reichen, wenn bei D5 dann nichts drin steht, aber das würde meine Kollegen verwirren. Es sollte schon etwas drin stehen, wie "Alle Kunden_A" oder so ähnlich.
Die Filterung nach Kunde_A oder Kunde_B nimmt Excel ja von alleine vor, die Listen dazu sind im Tabellenblatt "Rohdaten Tabelle". Daher brauche ich keine zusätzliche Spalte...dachte ich zumindest.
Wenn dazu eine nötig sein sollte, werde ich sie noch hinzufügen. Aber ich wollte zuerst versuchen, ob es auch so funktioniert. :)

Bitte entschuldige auch die späte Antwort. Ich war am WE unterwegs. :)

Ich hoffe, so ist es etwas verständlicher...

MfG Heike

Beverly
07.07.2014, 10:34
Hi Heike,

wenn im DropDown zusätzlich "Kunde1+Kunde2" (oder z.B. "Alle") stehen soll, dann musst du diesen Eintrag in die entsprechende Liste zusätzlich aufnehmen - also für Kunde_A in Zelle B5 der Tabelle "Rohdaten Tabelle".

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Heike86
07.07.2014, 12:20
Hi Karin,

ja, das ist mir klar, dass ich dann eine zusätzliche Auswahl in die Liste aufnehmen muss.
Das Problem dabei ist nur, dass sich die Tabelle die Daten ja aus den Rohdaten zieht. Und in den Rohdaten habe ich immer nur einen Kunden in der Spalte, Kunde 1 oder Kunde 2. Ich könnte noch eine Spalte hinzufügen.
Aber ich müsste dann die Formel umschreiben, so dass ich sage:
Wenn in D5 "Kunde 1" oder "Kunde 2" steht, dann bezieh dich auf die Spalte B in den Rohdaten. Wenn in D5 "ALLE KUNDE_A" steht, dann bezieh dich auf Spalte A in den Rohdaten.
Aber ich schaffe es nicht die Formel umzustellen.
Es kann natürlich auch sein, dass es mit der von mir gewählten Formel so nicht funktioniert.

MfG

Beverly
07.07.2014, 14:22
Hi Heike,

auf welche Formel (konkret: auf welche Formel in welchen Zellen) beziehst du dich?
Wenn du dich mal auf die Spalte A und mal auf die Spalte B beziehen willst, dann wäre m.E. die WENN()-Formel die richtige Lösung.

<hr width="20%" align="left"><img src="http://excel-inn.de/images/grusz.gif" height=35" align="left" alt="Grußformel"><a href="http://excel-inn.de/"><img border="0" src="http://excel-inn.de/images/logo1.gif" height=35" align="middle" alt="Beverly's Excel - Inn"></a>

Heike86
10.07.2014, 15:15
Hallo Karin,

bitte entschuldige. Ich bin in den Urlaubsvorbereitungen...:)

Also grundsätzlich sind in den Zellen überall die gleichen Formeln bis auf Spalte B.
Sie beziehen sich alle auf Zelle D5. Eine "Wenn-Formel" ist dort bereits eingebaut. Ich hatte damals nach der Formel gegoogelt und sie etwas umgebaut. Aber ganz verstehen tue ich sie nicht. Daher fällt es mir schwer, sie so umzubauen, dass es passt.

MfG Heike